Wissen. Was die Branche bewegt
Personalie

Timo Tottmann wechselt zu Terra Naturkost: Neue Geschäftsführung bei „Die Regionalen“

Nach fünf Jahren in der Leitung des Netzwerks „Die Regionalen GmbH“ sowie der Kampagne „Echt Bio“ wird Tottmann künftig die Geschäftsführung bei Terra Naturkost unterstützen. Seine Nachfolge übernimmt eine neue Doppelspitze aus Thomas Wedmann und Jan Bolten.

05.02.2021 vonRedaktion

Ab sofort wird Timo Tottmann frischen Wind in die Geschäftsleitung von Terra Naturkost bringen.

Nach fünf Jahren in der Leitung des Netzwerks „Die Regionalen GmbH“ sowie der Kampagne „Echt Bio“ wird Tottmann künftig die Geschäftsführung bei Terra Naturkost unterstützen. Seine Nachfolge übernimmt eine neue Doppelspitze aus Thomas Wedmann und Jan Bolten.

Timo Tottmann und Meinrad Schmitt übergeben die Geschäftsleitung bei „Die Regionalen“ an Thomas Wedmann (Korbio) und Jan Bolten (Grell Naturkost). Tottmann, der in den letzten Jahren das Verbundwerbekonzept „Echt Bio“ weiterentwickelt hat und maßgeblich an der Konzipierung der neuen Korbio GmbH beteiligt war, bleibt jedoch im Kreis des regionalen Bio-Großhandels und wechselt als neues Mitglied der Geschäftsführung zur Terra Naturkost Handels-KG.

Terra Naturkost, der regionale Großhändler aus Berlin, wird seit über 30 Jahren von Meinrad Schmitt geleitet. Mithilfe von Tottmanns langjährigen Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Category Management, Einkauf/Supply Chain Management, Vertrieb/Ladenberatung und Gastro, wolle der Großhändler künftig die Marktposition seiner „selbstständigen Bio-Fachhändler stärken und Gastronomie und Kantinen für Bio-Produkte aus der Region und weltweiten Bio-Netzwerken begeistern.“

„Wir freuen uns darauf, die Zukunft gemeinsam mit Timo Tottmann zu gestalten und heißen ihn auch im Namen aller Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen!“, so Schmitt.

Die Regionalen mit neuer Doppelspitze

Die Geschäftsleitung des deutschlandweiten Netzwerks „Die Regionalen GmbH“ übernehmen ab sofort Thomas Wedmann und Jan Bolten. Für Tottmanns Nachfolger Wedmann, der seit Dezember 2020 auch als Geschäftsführer bei der Korbio GmbH aktiv ist, stehe laut einer Pressemitteilung der Regionalen in seiner neuen Position „die Weiterentwicklung der Werteklammer der Marke ‚Echt Bio‘ und das damit verbundene Service- und Leistungspaket für den selbstständigen Naturkostfachhandel im Fokus.“

Bolten, der Schmitts Part der Geschäftsleitung übernimmt, war in den vergangenen Jahren als Beiratsmitglied bei den Regionalen aktiv. Künftig will er dort die Serviceangebote für die Naturkostfachhändler ausbauen und „Echt Bio zu einer Gemeinschaft entwickeln, die für alle Marktteilnehmer passende Angebote im Baukasten hat“, heißt es in der Mitteilung weiter. Hauptberuflich wird Bolten, neben seiner neuen Position, weiterhin als Prokurist bei Grell Naturkost für Organisation und Entwicklung tätig sein.

„Mit langer Erfahrung im regionalen Großhandel und mit seinem fundierten Bio-Wissen ist Jan Bolten hervorragend auf die kommenden Aufgaben vorbereitet. Ich freue mich wirklich sehr an ihn übergeben zu können,“ so Schmitt über seinen Nachfolger. (dan)

Timo Tottmann ist neues Mitglied der Geschäftsleitung beim regionalen Großhändler Terra Naturkost.

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Unsere Empfehlung

Ähnliche Beiträge