Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Sanierung

Superbiomarkt beantragt Schutzschirm

Dem Bio-Filialisten aus Münster haben die jüngsten Kostensteigerungen finanziell zugesetzt. Mithilfe eines Schutzschirmverfahrens soll das Unternehmen bald wieder schwarze Zahlen schreiben.

Die in eine finanzielle Schieflage geratene Superbiomarkt AG sucht Rettung in einem Schutzschirmverfahren. Das Unternehmen aus Münster in Westfalen habe wegen massiver Kostensteigerungen etwa bei Energie, Mieten und Produkten starke Einbußen hinnehmen müssen, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten Medienmitteilung.

Dem Antrag des Unternehmens auf Einleitung des Verfahrens sei vom Amtsgericht Münster bereits stattgegeben worden. Das Schutzschirmverfahren schützt in die Krise geratene Unternehmen vor dem Zugriff der Gläubiger, ohne dass die Betriebe bereits Insolvenz anmelden müssen. Die Geschäftsführung kann das Unternehmen weiter verantwortlich lenken und selbstständig sanieren.

Unterstützt wird die Superbiomarkt AG von Restrukturierungsexperte Michael Mönig, der als Generalbevollmächtigter eingesetzt ist. In den kommenden Monaten soll mit ihm gemeinsam weiter an einem Sanierungsplan gearbeitet werden, mit dem die Superbiomarkt AG wieder in die schwarzen Zahlen geführt werden soll.

Der Geschäftsbetrieb in den Märkten läuft unterdessen uneingeschränkt weiter. „Bei dem Verfahren sind die Gehälter der Mitarbeiter gesichert. Dies war uns besonders wichtig“, teilt Superbiomarkt-Vorstand Michael Radau mit.

Das 1973 gegründete Unternehmen betreibt derzeit 30 Superbiomärkte in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen aus Münster mehr als 700 Mitarbeiter. (kam)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: