Wissen. Was die Branche bewegt
Familienunternehmen

Stephanie Moßbacher steigt in die Geschäftsleitung von Byodo ein

Die Gründertochter rückt an die Spitze des Naturkostherstellers auf. Für ihren Vater Michael Moßbacher erfüllt sich damit ein sehnlicher Wunsch.

02.10.2020 vonRedaktion

Stephanie Moßbacher ist seit 2016 in dem von ihrem Vater gegründeten Unternehmen tätig.

Die Gründertochter rückt an die Spitze des Naturkostherstellers auf. Für ihren Vater Michael Moßbacher erfüllt sich damit ein sehnlicher Wunsch.

Gemeinsam mit der geschäftsführenden Inhaberin Andrea Sonnberger leitet Stephanie Moßbacher ab sofort die Byodo GmbH.

In dem von ihrem Vater gegründeten Unternehmen verantwortet die 30-Jährige die Bereiche Einkauf, Marketing und PR, Produkt- und Nachhaltigkeitsmanagement. „Nachhaltigkeit und Markenführung sind schon immer meine großen Herzensthemen. Deshalb freue ich mich über die Chance in dieser Rolle viele Menschen zu einem nachhaltigen Lebensstil inspirieren zu können“, so Stephanie Moßbacher.

Stephanie Moßbacher studierte „Produktmarketing & Projektmanagement für biologische Lebensmittel“ und „Sustainable Marketing & Leadership“. Bevor sie 2016 in das Familienunternehmen einstieg, sammelte sie Berufserfahrung im Marketing/PR und Brand Management. Bei Byodo erhielt sie im Rahmen eines internen Trainee-Programms Einblicke in alle Unternehmensbereiche. Zusätzlich durchlief sie verschiedene Positionen in den Abteilungen Marketing/PR und Produktmanagement, die sie zuletzt als Bereichsleitung übergeordnet verantwortete.

Seit Herbst 2018 ist Stephanie Moßbacher als Gesellschafterin am Unternehmen beteiligt. Ihr Vater Michael Moßbacher hatte sich Mitte 2019 aus der Geschäftsführung in die aktive Gesellschafter-Rolle zurückgezogen. Für den Firmengründer und seine Partnerin Andrea Sonnberger erfüllt sich mit der neuen Rolle von Stephanie Moßbacher laut Pressemitteilung ein sehnlicher Wunsch: „Die Zukunft des Familienunternehmens weiter in guten Händen zu wissen.“

Die Byodo Naturkost GmbH wurde im Jahr 1985 gegründet und beschäftigt am Standort Mühldorf/ Inn 90 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 erzielte Byodo einen Umsatz von rund 28,3 Mio. Euro.

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge