Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Naturkosmetikhersteller

Weleda AG wählt neuen Verwaltungsrats-Chef

Paul Mackay stellte sich nicht mehr als Präsident zur Wahl. Seinen Posten übernimmt Thomas Jorberg, der dem Gremium seit einem Jahr angehört.

Die Mitglieder des Verwaltungsrats der Weleda AG haben den Banker Thomas Jorberg zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Das gab der Naturkosmetikhersteller am Dienstag bekannt. Der bisherige Präsident Paul Mackay stellte sich altersbedingt nicht mehr zur Wahl.

Vizepräsident bleibt der Chemiker Andreas Jäschke. Als Verwaltungsräte wiedergewählt wurden Harald Matthes und Elfriede Seiler. Weitere Mitglieder sind Monique Bourquin und Ueli Hurter.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe als Präsident des Verwaltungsrats der Weleda AG“, teilt Jorberg mit. Aus der Perspektive des Bankwesens begleite er den Werdegang des Unternehmens „schon sehr lange, seit einem Jahr auch als Verwaltungsratsmitglied, mit großem Interesse“.

Jorberg ist Vorstandssprecher der GLS Bank in Bochum und Gründungsvorstand der Global Alliance for Banking on Values tätig. Zudem sitzt er dem Aufsichtsrat der Elektrizitätswerke Schönau vor. (kam)

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: