Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Personalie

Neue Doppelspitze für Bioland-Bayern

Die Geschicke des Bioland-Landesverbands liegen nach der Wahl der Landesvorsitzenden zumindest teilweise in neuen Händen. Josef Wetzstein scheidet aus dem Führungsduo aus.

Die Landesdelegierten von Bioland Bayern haben Thomas Lang zum neuen Co-Landesvorsitzenden gewählt. Oliver Alletsee wurde als Landesvorsitzender im Amt bestätigt. Das gab der Verband am Mittwoch bekannt.

Alletsee bildete ab 2019 die gleichberechtigte Doppelspitze mit Josef Wetzstein, der seine Aufgaben noch bis zum Amtsantritt von Lang im Februar 2022 weiterführen wird. Wetzstein war ab 1991 zunächst ehrenamtlich, ab 2005 hauptamtlich als Landesvorsitzender tätig. Sofern es die Gegebenheiten in der Corona-Pandemie zulassen, soll Wetzstein im Frühjahr auf einem Bioland-Hoffest verabschiedet werden. Über seinen scheidenden Kollegen sagte Alletsee bei der Landesdelegiertenversammlung: „Er hat mit seinem außergewöhnlichen Engagement und hoher fachlicher Kompetenz in den vergangenen Jahrzehnten maßgebliche Impulse zur Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus in Bayern gesetzt, wofür er 2013 von Staatsminister Helmut Brunner zurecht mit der Staatsmedaille in Silber ausgezeichnet wurde. Der Bioland Verband in Bayern ist sein Lebenswerk und wäre ohne ihn nicht das geworden, was er jetzt ist.“

Lang erklärte nach der Wahl, er wolle in den Bereichen Politik, Interessensvertretung, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Bildung dazu beitragen, „dass die Bioland-Bäuerinnen und Bioland-Bauern eine starke Stimme haben und die politischen Rahmenbedingungen sich im Sinne der Bioland-Betriebe gestalten lassen“.

Bioland Bayern ist mit 2.900 organisch-biologisch wirtschaftenden Betrieben und 380 Partnerbetrieben in Verarbeitung und Handel die mitgliederstärkste Bioland-Organisation in Deutschland. (kam)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: