Wissen. Was die Branche bewegt
Ladengestaltung

Indoor-Farmen bei Aldi Süd

Minze, Basilikum, Koriander und weitere frische Kräuter gedeihen jetzt in Aldi Süd-Filialen. Kunden können die Pflanzen aus sogenannten Indoor-Farmen erntefrisch kaufen.

25.05.2020 vonRedaktion

Indoor-Farm bei Aldi-Süd

Minze, Basilikum, Koriander und weitere frische Kräuter gedeihen jetzt in Aldi Süd-Filialen. Kunden können die Pflanzen aus sogenannten Indoor-Farmen erntefrisch kaufen.

Möglich macht dies eine im deutschen Discount exklusive Kooperation mit Infarm aus Berlin, dem weltweit am schnellsten wachsenden Farming-Netzwerk. Die ersten Kräuter-Kleingärten sollen ab Ende Mai in fünf Aldi Süd-Filialen in den Regionen Düsseldorf und Frankfurt stehen. Bis Ende 2020 sollen sieben weitere Filialen mit den Farmen ausgestattet werden. Ab Herbst versorgen zudem Infarm Growing Center mehr als 300 Filialen mit frischen lokal angebauten Kräutern, kündigt der Discounter an.

„Wir wenden zu keinem Zeitpunkt chemische Pestizide, Fungizide, Herbizide oder Wachstumshormone auf unsere Pflanzen an. Beim Anbau unserer Pflanzen kommt nur unbehandeltes Saatgut zum Einsatz“, so Emmanuel Evita, Global Communications Director bei Infarm. Weitere Informationen im Aldi-Blog

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge