Wissen. Was die Branche bewegt
Ranking

Das sind die bekanntesten Bio-Marken in Deutschland

Focus Money hat eine Bestenliste der 20.000 bekanntesten Marken in Deutschland veröffentlicht. Datenbasis waren rund 34 Millionen Nennungen im Internet. Bio-Verbände und Bio-Supermärkte schnitten besonders gut ab.

08.11.2018 vonRedaktion

Focus Money hat eine Bestenliste der 20.000 bekanntesten Marken in Deutschland veröffentlicht. Datenbasis waren rund 34 Millionen Nennungen im Internet. Bio-Verbände und Bio-Supermärkte schnitten besonders gut ab.

Bio- und Naturmärkte – Deutschlands bekannteste Marken

  1. Alnatura (100 Prozent)
  2. Reformhaus (90 Prozent)
  3. Naturgut (85 Prozent)

Dahinter: Vorwerk Podemus, Vollcorner, Superbiomarkt, Bio Company und LPG.

Bio und Naturkost als Lebensmittel – Deutschlands bekannteste Marken

  1. Bioland (100 Prozent)
  2. Gepa (97 Prozent)
  3. Demeter (93 Prozent)

Dahinter: Granovita, Davert und Zwergenwiese.

Bio-Marken in weiteren Kategorien

In den anderen Kategorien im Bereich Essen und Trinken wurden vor allem konventionelle Marken genannt, jedoch mit einigen Ausnahmen: Bei den Brotaufstrichen waren Tartex und Alsan vorne mit dabei, bei den Fruchtsäften Rabenhorst und bei den Grundnahrungsmitteln Provamel und Alb-Gold. Bei den Milchprodukten lag Andechser mit 78,5 Prozent auf dem fünften Rang, etwas dahinter Berchtesgadener Land mit 63 Prozent. Bei den Tees kam Sonnentor mit 82 Prozent auf Platz fünf. Bei den Kosmetikmarken waren Annemarie Börlind, Dr. Hauschka und Logona dabei, Weleda fehlte ebenso wie Alverde.

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge