Wissen. Was die Branche bewegt
Bio im Test

Waschnüsse überzeugten nicht

Die Stiftung Warentest ließ Waschnüsse von Cliir Nature und Rosskastanien von Natur Gut gegen Aldis Tandil Color antreten. Den Prüftextilien taten alle drei Varianten nicht gut.
24.07.2019 vonLeo Frühschütz
Die Stiftung Warentest ließ Waschnüsse von Cliir Nature und Rosskastanien von Natur Gut gegen Aldis Tandil Color antreten. Den Prüftextilien taten alle drei Varianten nicht gut.

Die Stiftung Warentest ließ Waschnüsse von Cliir Nature und Rosskastanien von Natur Gut gegen Aldis Tandil Color antreten. Das Ergebnis: „Die Wäsche vergraut derart rasant, dass selbst die Prüfer staunten. Schon nach sechs Wäschen mit Nuss oder Kastanie hat sich das Weiß der Prüftextilien sichtbar eingetrübt − und nach 20 Durchgängen zu einem satten Grau verdunkelt.“ Das lag nach Ansicht der Texter nicht daran, dass den Nüssen die im konventionelle üblichen optischen Aufheller fehlten. „Nüsse und Kastanien schaffen es nicht, die im Waschwasser gelösten Schmutzpartikel in der Schwebe zu halten. Stattdessen setzen sich die Partikel nach und nach auf den Textilfasern ab.“ Flecken lösten die Nüsse nur schlecht. Das Fazit der Tester: „Hände weg!“

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge