Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Bio im Test

Schoko-Weihnachtsmänner mit Mineralöl im Sack

Was wäre der Ökotest ohne Mineralöl-Rückstände? Sie waren das Einzige, das bei Schoko-Weihnachtsmännern in den Blick genommen wurde. Und die Tester wurden fündig – auch bei Bio.

23 Weihnachtsmänner aus Schokolade hat Ökotest ins Labor geschickt, davon sieben in Bio-Qualität. Langkettige Mineralölbestandteile (MOSH) ließen sich in allen Produkten nachweisen. Bei drei Bio-Weihnachtsmännern aus dem LEH und dem veganen Produkt von Yanns lagen die MOSH-Gehalte zwischen ein und zwei Milligramm je Kilogramm (mg/kg) und waren damit „leicht erhöht“. Für sie gab es die Note „gut“.

Der Nikolaus von Gepa bekam ein befriedigend. Der MOSH-Gehalt lag hier zwischen 2 und 4 mg/kg und war damit „erhöht“. Bei Alnatura waren die MOSH ebenfalls erhöht, zusätzlich fand das Labor auch aromatische Kohlenwasserstoffe (MOAH). Dafür vergaben die Tester ein „mangelhaft“.

Die gleiche Note bekam Rosengarten für einen „stark erhöhten“ MOSH-Gehalt. Dieser habe sogar den von Herstellern und Behörden festgelegten Richtwert von neun mg/kg gerissen, schrieb Ökotest. Und weiter: „Die Minderleinsmühle, Hersteller der Rosengarten-Produkte, teilte mit, die MOSH-Werte „sehr ernst“ zu nehmen und unverzüglich alle bekannten Eintragswege zu hinterfragen.“

Teure konventionelle Marken

Bei den konventionellen Weihnachtsmännern gab es dreimal die Note „gut“, zehn „befriedigend“ und drei „mangelhaft“, davon zwei wegen MOAH-Funden. Alle drei gemessenen MOAH-Werte lagen laut Ökotest unter dem Richtwert von einem mg/kg, den die EU-Kommission festgelegt hat.

Ein Blick auf die Preise zeigt für 100 Gramm Schoki eine große Spanne: 0,50 und 0,60 Euro für die konventionelle Discounterware, 0,99 bis 1,15 Euro für die besseren Eigenmarken und 2,19 bis 5,24 Euro für die Herstellermarken. Bei Bio war der Unterschied mit Preisen von 2,44 Euro (DM) bis 3,88 Euro (Rosengarten) nicht so groß.

Vegan-Hersteller Yanns allerdings bat seine Kunden mit stolzen 7,48 Euro zur Kasse. Der bio-faire Nikolaus von Gepa war mit 2,75 Euro günstiger als die konventionellen Weihnachtsmänner von Ferrero (Kinderschokolade) und Lindt. Welche Schokoladen fair gehandelt waren und was die Kakaobauern für ihre Arbeit bekommen haben, interessierte Ökotest bei diesem Test nicht. (leo)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: