Wissen. Was die Branche bewegt
Bio im Test

Gemüsepfannen schmecken nicht immer

Ökotest hat asiatische Gemüsepfannen testen und verkosten lassen. Schadstoffe waren kein Problem, der Geschmack schon manchmal.

26.03.2021 vonLeo Frühschütz

Nicht jede Gemüsepfanne schmeckte den Ökotestern auch.

Ökotest hat asiatische Gemüsepfannen testen und verkosten lassen. Schadstoffe waren kein Problem, der Geschmack schon manchmal.

Von den 19 Pfannengerichten aus der Tiefkühltruhe stammten drei aus Bio-Anbau. Die Gemüsepfann Asia von Alnatura, die Wok Gemüsepfanne von Ökoland und der Bio Inside Wok-Mix der Demeter Felderzeugnisse waren „sehr gut“, auch bei der Sensorik.

„Sehr gut“ schmeckten den Testern auch konventionelle Marken-Pfannen von Iglo, Frosta oder Bofrost, die preislich auf Bio-Niveau lagen. Die meisten konventionellen Gemüsepfannen zu 1,29 Euro für 750 Gramm jedoch hatten sensorische Mängel: strohiger Lauch etwa, bitterer Bambus oder einen faden Geschmack. Drei Pfannen bekamen Abzüge, weil sie den geschmack mit zugesetzten Aromen aufpeppten.

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge