Wissen. Was die Branche bewegt
Bernds Wochentipp

Kleine Portionen

Viele Menschen brauchen keine großen Packungen bei Lebensmitteln – zum Beispiel ältere Menschen und Singles. Bieten Sie deshalb bestimmte Produkte bewusst auch in Kleingrößen an.

09.12.2019

250 Gramm Butter oder 1 Liter Milch – für manche ist das schon zu viel. Alles auch in kleinen Größen anzubieten, ist nicht für jeden Laden machbar. Und es gibt Produkte, die verkaufen sich in kleinerer Größe einfach nicht gut. Mit anderen können Sie einige Kunden aber noch zufriedener machen.

Viele Bio-Filialisten und Drogeriemarktketten haben mittlerweile sogar ganze Regalmeter für Klein- und Probiergrößen reserviert. Ich habe den Eindruck, die Sachen laufen recht gut. Und auch ich selbst greife da immer mal wieder zu: Das ganze Glas Nuss-Nougat-Creme? Nun ja, lacht mich schon an. Doch ich verkneife es mir lieber. Aber statt gar keine Schokocreme zu kaufen, nehme ich das kleine Döschen. Der Kilopreis ist hier natürlich gigantisch im Vergleich zum großen Glas. Ist mir allerdings egal, denn ich habe gespart – bei den absoluten Ausgaben für Süßkram und bei den Kalorien.

Beste Grüße aus Freiburg und eine schöne Woche

Bernd Schüßler

Bernd Schüßler

Nachhaltige Unternehmenskommunikation
Marketingagentur und Unternehmensberatung


Neumattenstraße 12
79102 Freiburg

Tel.: (0761) 20899838
www.berndschuessler.de

E-Mail schreiben

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge