Wissen. Was die Branche bewegt
Bernds Wochentipp

Hygiene an der Bedientheke

Neulich sagte mir eine Kundin in einem Biomarkt, wie zufrieden sie wieder mit ihrem Käseeinkauf war. Wie mir, ist ihr Hygiene sehr wichtig.
25.11.2018 vonBernd Schüßler
Neulich sagte mir eine Kundin in einem Biomarkt, wie zufrieden sie wieder mit ihrem Käseeinkauf war. Wie mir, ist ihr Hygiene sehr wichtig.

Neulich sagte mir eine Kundin in einem Biomarkt, wie zufrieden sie mit ihrem Käseeinkauf war. Wie mir, ist ihr Hygiene sehr wichtig. Und so sind es weder der Preis noch die Auswahl, welche die Kundin dazu bringen werden, wieder in diesem Bielefelder Biomarkt, den sie erstmalig besucht hatte, einzukaufen.

Ich kann ehrlich gesagt nicht mehr genau wiedergeben, wie die Ladenmitarbeiterin den Käse verpackte. Jedenfalls hatte sie eine Technik, bei der sie den Käse nicht mit ihren Händen berührte, während sie ihn abschnitt und verpackte, sondern nur mit Käsepapier. Die Verkäuferin sagte der Kundin, die Devise des Ladens sei: Alles Essbare an den Bedientheken – also Käse, Wurst und Backwaren – soll nicht mit Haut in Kontakt kommen.

Wenn ich mal wieder in Bielefeld bin, werde ich mir die Technik der Käseverkäuferin genauer anschauen.

Beste Grüße aus Freiburg und eine schöne Woche

Bernd Schüßler

Bernd Schüßler

Nachhaltige Unternehmenskommunikation
Marketingagentur und Unternehmensberatung


Neumattenstraße 12
79102 Freiburg

Tel.: (0761) 20899838
www.berndschuessler.de

E-mail schreiben

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge