Wissen. Was die Branche bewegt
Bernds Wochentipp

Das Wiederholungsprinzip

Wer einmal etwas getan hat, neigt dazu es wieder zu tun. Und wer den ersten Schritt gegangen ist, geht tendenziell auch den zweiten – zumindest wenn er beim ersten keine negativen Erfahrungen gemacht hat. Wie kann ein Bioladen von diesem Verhalten profitieren
08.04.2018 vonBernd Schüßler
Wer einmal etwas getan hat, neigt dazu es wieder zu tun. Und wer den ersten Schritt gegangen ist, geht tendenziell auch den zweiten – zumindest wenn er beim ersten keine negativen Erfahrungen gemacht hat. Wie kann ein Bioladen von diesem Verhalten profitieren

Wenn ein Kunde einmal in den Laden gelockt wurde, zum Beispiel durch eine Gutschein-Aktion, wird er mit höherer Wahrscheinlichkeit wieder dorthin gehen, als wenn er den Laden nur vom Sehen kennen würde. Wer einmal bei Facebook den Beitrag eines Bioladens mit„Gefällt mir“ markiert hat, wird in diesen Laden eher gehen als in einen anderen, wenn er mal Bio-Produkte sucht. Das gilt selbst dann, wenn der Nutzer den Klick gar nicht aus großer Überzeugung gemacht hat. Aber er hat ihn gemacht. Er hat den ersten Schritt getan.

Daher mein Tipp: Sorgen Sie durch Marketingaktionen dafür, dass potenzielle Kunden den ersten Schritt zu und in ihren Laden machen.

Beste Grüße aus Freiburg und eine schöne Woche

Bernd Schüßler

Bernd Schüßler

Nachhaltige Unternehmenskommunikation
Marketingagentur und Unternehmensberatung


Neumattenstraße 12
79102 Freiburg

Tel.: (0761) 20899838
www.berndschuessler.de

E-Mail schreiben

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge