Wissen. Was die Branche bewegt
Naturkosmetik Wissen

Anti-Aging: Kosmetik für Best Ager

Die Babyboomer kommen in die Jahre. Der Umsatz mit naturkosmetischen Anti-Aging-Produkten kann davon profitieren – wenn die Kunden gut beraten werden.

15.12.2018

Der Markt für Hautpflege für Best Ager boomt.

Die Babyboomer kommen in die Jahre. Der Umsatz mit naturkosmetischen Anti-Aging-Produkten kann davon profitieren – wenn die Kunden gut beraten werden.

Schon jetzt gehören mehr als 40 Prozent der Bevölkerung zur Zielgruppe 50plus. Die Best Ager, wie sie im Marketingjargon heißen, möchten ihre Haut optimal pflegen und etwas gegen die Zeichen der Hautalterung tun. Sie treiben den Gesamtmarkt der Personal Care (Gesichts- und Hautpflege, dekorative Kosmetik, Duschgel, Zahnpasta) und zuallererst das Premiumsegment mit Anti-Aging-Gesichtspflege.

Zwei Wachstumstrends

Viele Kunden verfügen über ein gutes Einkommen und sind bereit, für die teuren Produkte gegen Hautalterung mehr auszugeben. Anti-Aging-Produkte im Biohandel haben das Zeug zum Umsatzbringer, denn sie vereinen zwei Wachstumstrends im Kosmetikmarkt: Luxus und Naturkosmetik.

Die Palette umfasst Produkte für Gesicht und Körper: Augen-, Tages- und Nachtcreme, Ölkapseln und Ampullenkuren bis Bodylotion, Handcreme und spezielle Produkte etwa für das Dekolleté und Shampoo für dünner werdendes Haar. Das Highlight sind Fluids und Seren mit konzentrierten Wirkstoffen zur Intensivpflege.

Der Fachhandel profitiert von der Innovationskraft der Hersteller, die Anti-Aging-Serien ständig relaunchen und ausbauen. „Dieser Markt boomt und die Nachfrage steigt derzeit überproportional“, sagt Tanja Gusinde, zuständig für die Pressearbeit von Martina Gebhardt. Allein 2017 stieg der Umsatz der Happy-Aging-Linie im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent. Im März 2018 lancierte das Unternehmen mit den Samenölkapseln Primrose ein weiteres Produkt für die reife Haut. Dr. Hauschka stellte im September 2018 die neue Regeneration Tagescreme mit lichtreflektierenden Mineralpigmenten ins Regal. Cattier kommt im Februar mit einer neuen Anti-Aging-Serie mit grüner Heilerde auf den Markt. Sie erweitert die bisherige Range um drei straffende Produkte für reife Haut.

Konzepte ähneln sich

Ob die Produkte im Namen mit Anti-Aging werben oder das Alter positiv mit Better Aging, Happy Aging oder Regeneration umschreiben – die Konzepte ähneln sich. Weil reife Haut Feuchtigkeit zunehmend schlechter binden kann, spielen Feuchtigkeitsspender wie Hyaluronsäure, pflanzliches Glycerin und Aloe Vera eine wichtige Rolle. Pflanzenextrakte wie Tigergras oder Rotklee sollen etwa die Durchblutung oder Kollagenbildung der Haut anregen. Beliebt in Pflege für reife Haut ist das „Coenzym 10“, bekannter als „Q10“. Es soll die Zellerneuerung ankurbeln. Ein weiteres Stichwort sind die freien Radikale, die Zellen attackieren und den Alterungsprozess vorantreiben. Ihre Gegenspieler heißen Antioxidantien. Diese stecken reichlich in Pflanzenextrakten und -ölen. Letztere stärken die im Alter nachlassende Hautbarriere mit ihren wertvollen ungesättigten Fettsäuren, die die Haut in ihren schwächer werdenden Schutzmantel integriert. Der neueste Clou im Kampf gegen Falten sind Produkte mit Blue Light-Schutz. Dabei geht’s darum, die Haut vor dem Blauanteil im Licht von Computerbildschirmen, Tablets und Smartphones zu schützen. Dieses Lichtspektrum soll sie schneller altern lassen. Das Berliner Label i+m hat seine Gesichtspflege daher mit einem Blue Light- Schutz durch Schmetterlingsflieder optimiert.

Frische Impulse

Für frische Impulse sorgen junge Marken. Etwa die aus Lettland stammende Marke Madara, zu deren Leitsubstanzen nordische Kräuter und arktische Beeren gehören oder aktuell die nobel aufgemachte Premium-Marke Dr. Hauck, die den Namen des Firmengründers trägt. Zusammen mit seiner Frau Brigitte entwickelte David Hauck, der einen Doktor Medizinwissenschaften (Pharma-Chemie) hat, die Serie Better Aging, bestehend aus zehn Produkten. Hauck ist seit 20 Jahren in der Branche, der Ruf als Koryphäe eilt ihm voraus. Der Wissenschaftler arbeitete unter anderem in der Forschung und Entwicklung von Börlind und Primavera, wo er auch im Management tätig war.

Bei seiner Naturkosmetik stellt er einen wissenschaftlichen Ansatz ins Zentrum. Hinter den Wirkstoffkomplexen stehen mehr als 70 wissenschaftliche Studien. Im Repair Serum steckt etwa die Substanz Astaxanthin, die aus Algen stammt und nachweislich 100 mal stärker als Vitamin E und Grüntee, 750 mal stärker als „Q10“ und 6000 mal stärker als Vitamin C wirkt. Aufgrund der wissenschaftlichen Dossiers kann Hauck Wirkversprechen machen: „Sofortige Faltenreduktion“, „fördert den Zellschutz“, „bildet ein Feuchtigkeitsdepot“ oder „Verbessert die Kollagensynthese“. Die gute Hautverträglichkeit erreicht der Produktentwickler etwa durch den Verzicht auf ätherische Öle und Duftstoffe, sieben von zehn der Produkte enthalten keine Emulgatoren. Auch das Thema Konservierung ist für ihn zentral. „Für etwa 50 Prozent aller Nebenwirkungen von Naturkosmetik sind Oxidationsprozesse der Inhaltsstoffe verantwortlich“, sagt Hauck. Deshalb verzichtet er etwa auf hochwertige Öle wie Nachkerzenöl, „weil es sich kaum stabilisieren lässt“. Genauso gut, aber viel stabiler sei Hanföl. Die Cremes, Fluids und Lotionen sind bis zu 30 Monate haltbar. Eine wichtige Rolle spielt die sterile Verpackung: Glasflakons mit patentiertem Airless-Spender, bei denen kein Sauerstoff ins Flascheninnere dringt.

Anspruchsvolle Kunden

Kosmetik, die sichtbare Ergebnisse verspricht – das kennt und wünscht sich die anspruchsvolle Parfümerie-Kundin, mit der Stephanie Dedio im Paradieschen häufiger zu tun hat. Der Biomarkt im Hessischen Linsengericht genießt auch aufgrund der fachlichen Beratung am Kosmetikregal in der Region einen guten Ruf. Auf acht laufenden Metern mit sechs Böden präsentieren sich elf Marken, allein für Männerkosmetik reserviert der Fachmarkt vier Meter Regale. Hinzu kommen ein großes Dr.-Hauschka-Regal und Sonderflächen für dekorative Kosmetik, Aktionstische sowie Space Walls, Raumteiler mit Fächern. Während die kritische Parfümerie-Kundin allem voran wissen will, ob die Pflege wirklich etwas gegen Falten ausrichten kann, gehe es Kunden mit unreiner Haut, Rosacea oder Neurodermitis um eine verträgliche Kosmetik, die die Haut optimal pflegt. In erster Linie seien es Frauen, die zu Anti- Aging-Produkten greifen, „aber spürbar mehr Männer fragen danach“, sagt Dedio.

Die gelernte Kosmetikerin mit einer Zusatzausbildung zur Naturkosmetikerin geht aktiv auf Kunden zu, wenn sie sieht, dass sie sich etwas intensiver mit den Produkten beschäftigen. Gespräche zur reifen Haut und Anti-Aging führt sie jeden Tag. Zu ihrem Repertoire gehört es etwa das Hautbild abzufragen, Unterschiede zwischen konventionellen und naturkosmetischen Produkten und die Wirkung der Inhaltsstoffe zu erklären. Manchmal erzählt sie Interessantes zur Firma. Etwa von ihrem Besuch im Kloster von Martina Gebhardt im Allgäu, wohin sie letztes Jahr im Rahmen einer Veranstaltung eingeladen war. Solche Erlebnisse fänden auch die Kunden toll. Oft seien es banale Dinge, die sich im Gespräch ergeben, etwa der Hinweis darauf mehr zu trinken, die Haut vor Sonne zu schützen oder mal eine ganz persönliche Empfehlung für ein Produkt. „Häufig wird daraus eine schöne Unterhaltung und ein positives Erlebnis, das der Kunde in guter Erinnerung behält“, sagt Dedio. Im Schnitt dauere eine Beratung etwa eine Viertelstunde – eine vergleichsweise kleine Investition, denn die meisten Kunden verlassen den Markt mit einem Produkt. Wer unsicher ist, den überredet Stephanie Dedio nicht dazu eine Creme für 50 Euro oder mehr zu kaufen. Sie gibt ihnen lieber eine Probe mit, zur Not aus dem Tester abgefüllt. Einen spürbaren Umsatzschub hat das Paradieschen nach Events. Wichtiger ist Dedio aber das langfristige Ergebnis, „etwa ein Viertel dieser Kunden bleibt uns treu und kommt immer wieder.“

Tipps von der Kollegin

Stephanie Dedio vom Paradieschen, Linsengericht – der Biomarkt präsentiert auf acht laufenden Metern elf Marken. Allein für Männerkosmetik reserviert der Fachmarkt vier Meter Regal.

  • Der Kundenkreis ist nicht homogen. Von der 20-Jährigen, die der Hautalterung vorbeugen möchte, über die Kundin in den 50igern, die bisher nur eine Allzweckcreme benutzt hat, bis zur anspruchsvollen Parfümerie-Kundin ist alles dabei. Sie brauchen ein breites und tiefes Wissen zu den Prozessen der Hautalterung, Hautbildern, Wirkstoffen in der Naturkosmetik und Unterschieden zur konventionellen Kosmetik.
  • Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Hersteller anbieten. Von internen Produkt-Schulungen zur Weiterbildung bis zu Verkaufsevents und Werbe-Aktionen.
  • Ein gutes Instrument der Kundenbindung ist ein Kosmetikpass, in den jede Einkaufssumme eingetragen und nach einer bestimmten Anzahl rabattiert wird.

Anti, Better, Pro

„Anti bedeutet Widerstand, Anti macht alt“ – steht auf der Homepage von Martina Gebhard. Mit ihrer Happy-Aging-Serie landete sie vor fast 18 Jahren einen Coup. Inzwischen haben viele nachgezogen und meiden den Begriff Anti-Aging. „Wir stellen seit einiger Zeit einen Trend zum Pro-Aging oder Pro-Healthy-Aging (also gesundes Altern) fest“, sagt Beate Kroissenbrunner von i+m. Die Serie für die reife Haut heißt daher dort Age Protect. Andere Firmen sind ebenfalls kreativ und nennen ihre Linien zum Beispiel Better Aging, Age Miracle, Time Miracle, Active Regenerativ, Regeneration Intensiv oder ultimativ positiv Love Your Age.

Anbieter von Anti-Aging-Produkten

Cattier Anti-Aging Pflege Nectar Eternel, Augenpflege und Intensivmaske.

Sante Anti-Aging Handcreme, Sofort glättende Tagescreme, Sofort glättende Augencreme, Sofort glättende Maske, Sofort glättende Nachtcreme und Sofort glättendes Fluid.

Schoenenberger Anti-Aging Coffein Shampoo.

Heliotrop Serie Multiactive mit Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Anti-Aging-Ampullen, Regenerativ-Ampullen, Hyaluron Tagescreme, Hyaluron Nachtcreme, 24h-Creme, Beauty Booster Effekt Maske, Ultimate Natural Lift Serum, Energetic-Serum, Feuchtigkeitsbalsam und Augencreme.

Yverum Serie Hyaluron mit Anti-Aging Serum, Creme 24h, eye and lip serum, Seren-Set, Gesichtspflege-Set und lip collagen.

Regulat Regulat Anti Aging Lifting Serum, Regulat Beauty Anti-Aging-Set, Anti Aging Day Crème, Anti Aging Night Repair, Silk Hyaluron Eye Crème und Anti Aging Extra Rich Crème.

Provica Bio-Anti-Aging Crème Q10, Hyaluron Immortelle Moisturizer und Hyaluron Anti-Aging Serum.

Boerlind Serie Naturoyale mit Reinigung, Lifting-Serum, Tagescreme, Nachtcreme, Augen- und Lippenpflege, Serie System Absolute mit Reinigungsemulsion, Straffendem Beauty Fluid, Tagescreme Light, Glättender Tagescreme, Regenerierende Nachtcreme light, Regenerierende Nachtcreme und glättende Augencreme.

Dadosens Serie Regeneration mit Reinigungsmilch, Gesichtsgel, Straffendem Feuchtigkeitsserum, Straffender Augencreme, Straffender Tagescreme, Vitalisierender Nachtcreme Regenerierende Körperlotion und Spezialpflege mit Ecotin Anti-Aging Fluid.

Pharmos Serie Love your age mit Repair balm, Power Cream, Eye Contour Cream, Body Cream, Avellana Natural serum, Reinigungsemulsion, Algen Peeling, Gesichtstonikum, Regenerationsmaske und Lip Balm.

Khadi Anti-Aging Gesichts- und Körperöl.

CMD Natural Serum Deluxe mit Hyaluron und Seide, Rosé Exclusive Hyaluron Augenpflege, Serie Royale Essence Intensiv mit Pflegeöl, Feuchtigkeitsfluid, 24h Aufbaucreme, Booster, Reinigungscreme und Sandorini Schönheits-Elixier.

Alva Serie Sanddorn mit Feuchtigkeitscreme, Nachtcreme, Feuchtigkeitsfluid, Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Feuchtigkeitsmaske, Peelingmaske, Augencreme, Hautöl, Handcreme, Reinigungsgel und Lippenbalsam.

Farfalla Serie Orangenblüte mit Augenfluid, straffendem Wirkstoffserum, Lippenbalsam, straffender Feuchtigkeitscreme, Serie Age Miracle mit Regenerationscreme, Nachtpflege, straffender Regenerationscreme, straffendem Augenfluid, straffendem Augenserum (Roll-on) und straffendem Wirkstoffserum.

I+m Serie Hydro Perform mit Aqua Boost, Feuchtigkeitscreme, Augenbalsam, Serie Age Protect mit Reinigungsmilch, Gesichtswasser, Serum Repair Avocado Hyaluron, nährender Creme Avodaco Hyaluron, Augencreme, Serie Age Plus Lifting Boost, Gesichtsöl und 24h Cream Hanf Hyaluron für den Mann.

Luvos Anti Aging Maske mit Sojaöl und Zell-Aktiv-Maske mit Q10.

Tautropfen Serie Unique Solutions mit Vital Feuchtigkeitsnektar, Belebendem Meersalz Körperpeeling, Regenerierendem Gesichtspflegeöl, Vitalisierender Tuchmaske. Serie Anti-Age Solutions mit Gesichtscreme, Gesichtsemulsion, Gesichtsserum, Reinigungsemulsion, Gesichtswasser, Serie Hyaluron Pro Youth Solutions mit Feuchtigkeitscreme, Feuchtigkeitsgel, Feuchtigkeitsmaske, Anti-Falten Augenfluid, Gesichtsreinigungsgel und Bodylotion.

Madara Serie Anti-Aging mit Lifting Booster Ampullen, Lifting Maske, Augencreme, Repair Serum, Tagescreme, Nachtcreme, Facelift Tagescreme, Augencreme, Fältchenreduzierendem Tagesfluid, Fältchenreduzierende Tagescreme, Gesichtsmaske und Gesichtsöl.

Eco Naturkosmetik Tagescreme, Nachtcreme, Maske, Intensivcreme mit Lichtschutzfaktor 15, Augencreme, Reinigungsmousse und Reinigungsmilch.

Dr. Hauck Serie Better Aging mit Lifting Serum, DANN Repair Serum, Calming Serum, Water Cream, Beauty Fluid, 7 Day Cream und Night Cream.

Santaverde Serie age protect mit Toner, Creme, Fluid, Serum, Öl und Ampullenkur.

Dr. Hauschka Serie Regeneration mit Intensivkur, Augencreme, Hals und Dekolletécreme, Tag und Nachtserum, Tagescreme und Tagescreme Balance.

Weleda Serie Wildrose mit glättender Augenpflege, Feuchtigkeitspflege, Nachtpflege, Tagespflege, 7 Tage Glättende Schönheitskur, Serie Granatapfel mit Straffender Augenpflege, Nachtpflege, Tagespflege, Straffendem Serum, Serie Nachtkerze mit festigendem Aufbaukonzentrat, Augen und Lippenpflege, Nachtpflege und Tagespflege.

Martina Gebhardt Serie Happy Aging mit Creme, Gesichtslotion, tonic, Reinigungslotion, Vital Maske, Body Lotion und Intensiv Care Caps.

Primavera Serie Rose Granatapfel mit festigender Intensivcreme, glättender Augencreme, Revitalcreme, Vitalmaske, Intensiv Vital Serum, Olio-Intensiv-Kapseln, 7 Tage Revitalkur. Logona: Serie Age Protection mit Intense Hydro Gel, Make-up-Entferner, Reinigungsöl, Feuchtigkeitspackung, Lifting-Serum, Hydro-Lipid Balance Spray, Augencreme, Nachtcreme, Tagescreme und Gesichtswasser.

Speick Serie Natural Face mit Intensivpflege Serum, Creme Light, Creme Medium und Creme Rich.

Oceanwell Serie ProAge Line mit Reinigungscreme, Gesichtscreme, Protecting Serum und Cell Boost Elixir.

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge