Wissen. Was die Branche bewegt

Meet&Taste – Infos für Hersteller

Mit BioHandel Produkte digital verkosten

Um Hersteller und Einzelhändler auch aus der Distanz näher zusammenzubringen, bietet BioHandel seit März das Veranstaltungsformat Meet&Taste für unterhaltsame Live-Verkostungen an.

Am 14. September steht die nächste Veranstaltung auf dem Programm: Innerhalb einer moderierten, digitalen Zusammenkunft können die Teilnehmer gemeinsam neue Produkte testen und sich mit den Herstellern darüber austauschen.

Sinnliches Erlebnis

Dabei können Fragen gestellt, Feedback gegeben und Hintergründe zu den Firmen und ihren Neuheiten erzählt werden. Damit auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommt, führt ein Moderatorenteam durch die etwa zweistündige Veranstaltung.

Raum für Fragen und Hintergründe

Pro Meet&Taste-Runde präsentieren fünf bis zehn Hersteller ihre Neuprodukte rund 25 Teilnehmern aus dem Einzelhandel. So können alle zu Wort kommen, ihre Eindrücke schildern und Fragen stellen. Den Herstellern wiederum bleibt Raum, um sich und ihre Entwicklungen vorzustellen und die Fragen aus der Runde zu beantworten.

Entlastung für Hersteller

Für die Hersteller bietet Meet&Taste eine Entlastung. Einige haben bereits zu eigenen Verkostungsaktionen eingeladen, was mit einigem Aufwand verbunden ist. Meet&Taste nimmt ihnen diesen Aufwand ab. Denn sie müssen sich weder um die Einladung der Teilnehmer kümmern, noch um die technische Ausgestaltung. Sie schicken lediglich ihr Produkt an den Logistik-Partner Paradieschen. Dort werden die Verkostungs-Pakete zusammengestellt und versendet. Nicht zuletzt erhalten die Firmen direktes Feedback von den Einzelhändlern, können ihnen Ideen zur Präsentation im Laden geben und sie beim Category Management beraten.

Der mit Bio-Herstellern und ihren Produkten bestens vertraute Moderator Helge Weichmann wird durch die Verkostungen führen und dafür sorgen, dass bei aller Information der Spaß nicht zu kurz kommt.

Termin: 14. September, jeweils 12 bis 14 Uhr, 14:30 bis 16:30 Uhr und 17 bis 19 Uhr

Anmeldeschluss ist der 13. August 2021


Preise:

Runde 1: 12 – 14 Uhr 10 Hersteller präsentieren ihre Produkte.

Kosten: Für die Teilnahme pro Produkt/Veranstaltung betragen die Kosten 970 €

Einführungsrabatt 7,5%. Bei mehreren Produkten einer Marke gewähren wir Mengenrabatte.

Runde 2: 14.30 – 16.30 Uhr 5 Hersteller präsentieren ihre Produkte.

Kosten: Für die Teilnahme pro Produkt/Veranstaltung tragen die Kosten 1.500 €

Einführungsrabatt 7,5%. Bei mehreren Produkten einer Marke gewähren wir Mengenrabatte.

Runde 3: 17.00 – 19.00 Uhr 5 Hersteller präsentieren ihre Produkte.

Kosten: Für die Teilnahme pro Produkt/Verkostungsrunde betragen die Kosten 1.500 € Einführungsrabatt 7,5%. Bei mehreren Produkten einer Marke gewähren wir Mengenrabatte.


Weitere Infos und Anmeldung:

  • Über Silvia Michna: silvia.michna@bioverlag.de oder unter 06021 4489-201