Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Großhandel

Weiling bekräftigt Fachhandelstreue

Der Bio-Großhändler hat das Logo seiner Eigenmarke „bioladen“ erweitert. Auch künftig sollen ausschließlich Naturkostfachgeschäfte mit den Produkten beliefert werden.

Rund 19 Jahre nach der Markteinführung von „bioladen“ hat der Bio-Großhändler Weiling das Logo seiner Eigenmarke erweitert. Die stilisierte Blume und der bekannte Schriftzug werden ergänzt durch die Begriffe Genuss, Zukunft, Vielfalt, Respekt und Mensch. Hintergrund ist das Leitbild des Unternehmens, das Weiling nun ausformuliert hat und das unabhängigen Fachhändlern eine Positionierung für die Zukunft geben soll.

Die Marke „bioladen“ wird weiterhin nur im inhabergeführten Bio-Fachhandel erhältlich sein, teilt das Unternehmen mit. „Denn nur dort, wo die Motivation stimmt, kann die Idee der Marke gelebt, mitgetragen und an den Verbraucher kommuniziert werden.“ Bei Weiling sei man sich sicher, „dass immer mehr ganzheitlich orientierte Menschen Bio dort kaufen werden, wo auch eine echte Bio-Idee gelebt wird“. (kam)

Weiterführende Links

Video zur „bioladen“-Idee

Logo bioladen

Das erweiterte Logo der Weiling-Eigenmarke „bioladen“

Weiterführende Links

Video zur „bioladen“-Idee

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: