Wissen. Was die Branche bewegt
Online-Shop

Vollcorner verkauft Bio-Wein deutschlandweit übers Internet

Seit März können Kunden des Bio-Filialisten bundesweit Wein über einen Online-Shop bestellen. Zum Start bietet Vollcorner rund 150 Weine aus dem In- und Ausland an. Das Angebot soll schrittweise ausgeweitet werden.

30.03.2021 vonRedaktion

Vino online: Wein gibt's bei Vollcorner jetzt auch übers Internet.

Seit März können Kunden des Bio-Filialisten bundesweit Wein über einen Online-Shop bestellen. Zum Start bietet Vollcorner rund 150 Weine aus dem In- und Ausland an. Das Angebot soll schrittweise ausgeweitet werden.

Die Vollcorner Biomarkt GmbH steigt mit ihrem Bio-Weinladen Vino in den Online-Handel ein. Seit März 2021 können Kunden des Münchener Bio-Filialisten über einen Online Shop deutschlandweit Weine aus dem In- und Ausland bestellen.

Vollcorner vergrößert damit sein Liefergebiet erheblich: Erst im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen damit begonnen, Vino-Kunden innerhalb Münchens mit Wein zu beliefern. „Wir haben häufig Anfragen von Kunden bekommen, die nicht in München wohnen, aber speziell nach Wein aus unserem sehr vielfältigen ökologischen, oft sogar biodynamischen Sortiment suchen“, so Vino-Sommelier Nazrul Sandmann.

Zum Start können Kunden aus einem Angebot von rund 150 Weinen aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Spanien wählen, das schrittweise ausgeweitet werden soll. Den Großteil der Weine importiert Vollcorner eigenen Angaben zufolge direkt von den Winzern, mit denen seit Jahren eine enge Zusammenarbeit bestehe.

Bereits seit 2015 verkauft Vollcorner über seinen Münchener Weinladen Vino rund 500 verschiedene Weine und Spirituosen aus ökologischem Anbau und bietet dort auch eine Beratung durch Sommeliers. (mis)

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge