Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

„iChoc“

Ecofinia: Markenrelaunch mit Fairtrade-Zertifizierung

Der Schokoladen-Hersteller bringt ab September seine vegane Schokolade „iChoc“ in neuem Design, mit neuem Geschmack und Fairtrade-Zertifizierung in den Handel.

Der Schokoladenhersteller Ecofinia hat seine „iChoc“-Linie überarbeitet. Der Relaunch beinhaltet unter anderem neue, kreative Schokoladensorten, ein neues Verpackungsdesign und die Fairtrade-Zertifizierung. Bei der neuen Zusammensetzung der Zutaten setzt das Bochumer Unternehmen auf Buchweizen und Mandelöl statt des bisher verarbeiteten Reisdrinks.

Der Kakao für die Schokolade stammt aus einer nachhaltig wirtschaftenden Bio-Kooperation in der Dominikanischen Republik, mit der das Unternehmen schon seit Jahren zusammenarbeitet. Hinzugekommen ist nur das offizielle Fairtrade-Siegel. „Mit dem Fairtrade-Siegel zeigen wir jetzt auch nach außen, dass wir unsere Bauern überdurchschnittlich bezahlen, ihre Arbeitsbedingungen verbessern und Kinderarbeit ausschließen“, sagt Gerrit Wiezoreck, Geschäftsführer von Ecofinia.

Auch bei der Verpackung hat man an die Umwelt gedacht: Der Karton ist FSC-zertifiziert und die Folie plastikfrei. Die Holzfasern für die Zellulose stammen aus kontrolliert nachhaltiger Forstwirtschaft und lassen sich auf dem heimischen Kompost entsorgen.

Außerdem wurden zwei neue Schokoladensorten kreiert: „White Barista Art“ ist eine vegane weiße Schokolade mit Espresso-Crisp und Meersalz und „Salty Pretzel“ eine vegane Schokolade mit Brezel-Crunch. (tab)

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: