Wissen. Was die Branche bewegt
Übernahme

Superbiomarkt kauft Dengel Biomärkte

Nach 18 Jahren übergibt Achim Dengel seine Bio-Fachmärkte an die Bio-Einzelhandelsgruppe aus Münster. Den Märkten bleibt er in neuer Rolle erhalten.

14.09.2020 vonRedaktion

Die Dengel Biomärkte gehören bald zur Superbiomarkt-Gruppe.

Nach 18 Jahren übergibt Achim Dengel seine Bio-Fachmärkte an die Bio-Einzelhandelsgruppe aus Münster. Den Märkten bleibt er in neuer Rolle erhalten.

Achim Dengel, Gründer und Inhaber der Dengel Biomärkte, verkauft die Besitzanteile an seinen beiden Läden in Bielefeld zum 1. Januar 2021 an das Bio-Einzelhandelsunternehmen Superbiomarkt mit Sitz in Münster. Als Anlass für die Abgabe nach 18 Jahren führt Dengel „persönliche Gründe“ an.

Dengel bleibt Filialen erhalten

Trotz des Besitzerwechsels wird Dengel das Unternehmen nicht verlassen. Der Gründer bleibt innerhalb der Superbiomarkt AG als Gebietsverantwortlicher für beide Märkte Ansprechpartner, zukünftig außerdem auch für Erweiterungen im Gebiet Ostwestfalen.

Am bestehenden Sortiment von etwa 8.000 Artikeln wird sich nach Angaben von Superbiomarkt nicht viel ändern. Man wolle die Bielefelder Filialen jedoch um eine Fleisch- und Wurst-Bedientheke mit regionalem Angebot erweitern.

Für Achim Dengel war wichtig, dass beide Märkte von einem „kompetenten und werteorientierten Partner“ übernommen werden, der „Kunden und Mitarbeitern die gleiche persönliche Ansprache und Qualitätsausrichtung bietet“, so der Noch-Geschäftsführer.

Mitarbeiter werden übernommen

Superbiomarkt Vorstandsvorsitzender Michael Radau legt Wert auf einen harmonischen wirtschaftlichen Übergang. Alle 34 Mitarbeiter sollen übernommen werden. „So bleibt Bewährtes bestehen und das Gute wird sich vervielfachen. Zudem werden weitere Arbeitsplätze durch geplante zusätzliche Märkte im Bielefelder Großraum geschaffen“, so Radau.

Weitere Marktübernahmen möglich

Wie Superbiomarkt mitteilt, will das Unternehmen weiter expandieren. Zu den 26 Märkten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, inklusive der Dengel Biomärkte, sollen weitere Geschäfte dazukommen. Das Fachhandelsunternehmen sei bereits in der Verhandlung mit weiteren Standorten. Radau erklärt: „Wir haben auch von weiteren Ladnern in einer ähnlichen Situation wie Achim Dengel Anfragen und stehen in solchen Fällen gerne als Gesprächspartner zur Verfügung.“

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge