Wissen. Was die Branche bewegt
Markt & Branche

Rewe will Campina Verde komplett übernehmen

Der Lebensmittelriese REWE plant, den andalusischen Bio-Produzenten Campina Verde komplett zu übernehmen.
23.03.2016
Der Lebensmittelriese REWE plant, den andalusischen Bio-Produzenten Campina Verde komplett zu übernehmen.

REWE plant, den andalusischen Bio-Produzenten Campina Verde komplett zu übernehmen. Wie die Lebensmittelzeitung (LZ) berichtet, hat der Kölner Einzelhandelsriese sein Vorhaben bereits beim Kartellamt zur Genehmigung angemeldet.

Vor sieben Jahren war REWE mit einer Minderheitsbeteiligung bei Campina Verde eingestiegen. Nun wolle die Rewe-Group ihren spanischen Lieferanten für Bio-Früchte über die Tochter Jump Central GmbH vollständig übernehmen, so die LZ weiter.

Rund 600 Landwirte beliefern Campina Verde pro Jahr mit 20.000 Tonnen Bio-Früchten- und -Gemüse. Allerdings habe die Ehec-Krise den spanischen Fruchtvermarkter im Jahr 2011 hart getroffen, berichtet die LZ.

Über den Start der Kooperation zwischen REWE und Campinio Verde in 2009 hat Bio-Markt.info ausführlich berichtet:

Rewe übernimmt Minderheitsbeteiligung an spanischem Bio-Vermarkter

(Bild: Die Campina Verde-Gründer Federico Huber und Alwin Gfrörer auf der BioFach 2009.)

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge