Wissen. Was die Branche bewegt
Rebowl

Pfandsystem für Take-Away-Verpackungen

Das Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher, Recup, erweitert sich um Rebowl, einem Mehrweg-Pfandsystem für den Food-Sektor. Ab 13. Januar wird die Mehrweg-Schale in ausgewählten Betrieben getestet, darunter auch Bio-Filialisten.

01.04.2020 vonRedaktion

Rebowl, die Mehrwegschale für Take-Away-Gerichte.

Das Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher, Recup, erweitert sich um Rebowl, einem Mehrweg-Pfandsystem für den Food-Sektor. Ab 13. Januar wird die Mehrweg-Schale in ausgewählten Betrieben getestet, darunter auch Bio-Filialisten.

Drei Monte soll der Test mit der neuen Mehrweg-Verpackung dauern. Danach ist der bundesweite Launch geplant. In einer Pilotphase im Sommer 2019 in München sei anhand eines Prototyps ein Kriterienkatalog für die Mehrweg-Schale erforscht worden, zum Beispiel in Bezug auf Größe und Form. Die letzten Monate habe sich das Start-up der Suche nach einem geeigneten Material für die Schüsseln gewidmet, das sowohl alle Anforderungen an ein Pfandsystem erfüllt als auch eine möglichst positive Ökobilanz aufweist. Inzwischen habe der „aufwendige Produktinnovationsprozess“ und die Herstellung der Werkzeuge für die Produktion der Rebowl-Verpackung begonnen.

Bio-Supermärkte in Pilotphase dabei

Synergien mit dem Mehrwegbecher-Pfandsystem Recup hätten ermöglicht, von Anfang an mit einem starken Partnernetzwerk zu starten. Wer die neuen Mehrwegverpackungen näher begutachten möchte, wird in Köln bei The Tasty Pasty Company und bei der ARAL Tankstelle Köln-Lindenthal fündig. In München nehmen heartbeet, Popp á midi und Orange Box teil. Ab Februar wird auch eine Filiale der Bio-Supermarkt-Kette Vollcorner dabei sein. In Berlin gehört die BioCompany zu den Vorreitern und bietet ihrer Kundschaft Rebowl in der Filiale in der Rudi-Dutschke-Straße an.

Restaurants, Imbisse und Cafés, die an einer Teilnahme am Pfandsystem ab dem offiziellen Start interessiert sind, können sich bereits jetzt bei Rebowl unter kontakt@rebowl.de melden.

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge