Wissen. Was die Branche bewegt
Markt & Branche

Provamel-Produkte bei dm

Ab Januar 2016 wird Provamel mit sechs Bio-Drinks in den 1.700 deutschen Filialen der Drogeriemarktkette dm vertreten sein. Das komplette Sortiment der Marke, das derzeit 60 Produkte umfasst, ist weiterhin im Naturkostfachhandel erhältlich.
18.12.2015
Ab Januar 2016 wird Provamel mit sechs Bio-Drinks in den 1.700 deutschen Filialen der Drogeriemarktkette dm vertreten sein. Das komplette Sortiment der Marke, das derzeit 60 Produkte umfasst, ist weiterhin im Naturkostfachhandel erhältlich.

Ab Januar 2016 wird Provamel mit sechs Bio-Drinks in den 1.700 deutschen Filialen der Drogeriemarktkette dm vertreten sein. Das komplette Sortiment der Marke, das derzeit 60 Produkte umfasst, ist weiterhin im Naturkostfachhandel erhältlich.

Die Marke Provamel soll einem breiteren Publikum verfügbar gemacht werden, begründete Michael Ohlendorf, Commercial Director der Alpro GmbH, den Schritt in den konventionellen Vertriebskanal gestern in Düsseldorf. Der Naturkostfachhandel wachse trotz der Anstrengungen großer Filialisten zu langsam, um diesem Anspruch gerecht zu werden.

Die Wahl sei auf dm gefallen, weil die Drogeriemarkt-Kette über viele Jahre Bio-Kompetenz mit der Marke Alnatura aufgebaut habe. "Der Naturkostfachhandel bleibt wichtiger Partner, schließlich ist Provamel mit ihm groß geworden", sagte Ohlendorf. Um das unter Beweis zu stellen, plane das Unternehmen 2016 weitere Maßnahmen zur Verkaufsförderung mit einem acht Personen starken Außendienstmitarbeiter-Team. Dazu zähle auch die Unterstützung beim Category Management in den Läden.

Provamel werde nicht mit Schnelldrehern im Bereich Milchersatzgetränke bei dm vertreten sein. Die vertreibe die Drogeriemarkt-Kette unter der Eigenmarke dm-Bio. Für diese Eigenmarke produziere Provamel jedoch nicht, weil sich das Unternehmen ausschließlich auf den Markenaufbau konzentriere und deshalb Privat Labeling ablehne.

Ohlendorf geht davon aus, dass Kunden, die bei dm auf Provamel aufmerksam werden, auch den Weg in den Fachhandel finden: "Wir sind fest davon überzeugt, dass dieser Schritt nicht nur uns, sondern auch dem Naturkostfachhandel neue Kunden bringen wird. Die sechs Produkte werden die dm-Kunden neugierig auf das viel größere Provamel-Sortiment machen, das es nur in Bioläden und Bio-Supermärkten gibt."

Folgende Provamel-Drinks stehen ab Januar bei dm (siehe auch Bild):

-Bio Mandeldrink ungesüßt (1L)

-Bio Reis-Kokosdrink (1L)

-Bio Reis-Kokosdrink Ananas (1L)

-Bio Macadamiadrink (500ml)

-Bio Haselnussdrink (500ml)

-Bio Cashewdrink ungesüßt (500 ml)

Als Preisstellung für die 1-Liter-Gebinde sind 3,25 Euro vorgesehen, für die Halb-Liter-Verpackungen sollen die dm-Kunden 2,25 Euro zahlen. Man sei sich mit dm einig, dass es keinen „Preisrutsch“ gegenüber dem Naturkostfachhandel geben soll.[nbsp][nbsp][nbsp][nbsp][nbsp]

(weitere Informationen in BioHandel, Heft 2/2016)

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge