Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

Personalie

Wechsel in der Geschäftsführung von Bioland

Peter Bockhardt löst Gregor Pöpsel nach 20 Jahren in der Geschäftsführung von Bioland ab. Pöpsel wird Leiter des Geschäftsbereichs „Gesamtverbandliche Entwicklung Erzeugung”.

Seit dem 1. August ist Peter Bockhardt neuer Bioland-Geschäftsführer. Der 57-jährige Augsburger verantwortet damit die innerbetrieblichen Geschäfte des Bioland-Gesamtverbands. Den Schwerpunkt bilden dabei die Steuerung der Finanzen, der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements sowie die weitere Digitalisierung des Verbands.

„Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben bei Bioland. Es ist mir eine Ehre, meine langjährige berufliche Erfahrung nun als Geschäftsführer in einem Verband einbringen zu können, der sich zum Ziel gesetzt hat, die dringend notwendige Transformation der Land- und Ernährungswirtschaft voranzutreiben“, sagt Bockhardt. Die Arbeit eines Verbandes ist dem studierten Diplom-Kaufmann vertraut, seit 2020 leitete er die Finanzen und Infrastruktur beim Bayrischen Landes-Sportverband. Zuvor war er 15 Jahre lang im Haus der Bayrischen Wirtschaft tätig, zuletzt als Prokurist und Geschäftsführer.

Bockhardt löst Gregor Pöpsel als Geschäftsführer von Bioland ab, der mehr als 20 Jahre die innerverbandlichen Geschicke in der Hand hielt. „Es war für mich eine gute und intensive Aufgabe in der Geschäftsführung”, resümiert Pöpsel. „Mit Peter Bockhardt haben wir einen idealen Nachfolger gefunden, dem ich mein volles Vertrauen ausspreche.“

Pöpsel widmet sich nun auf eigenen Wunsch als Leiter des Geschäftsbereichs „Gesamtverbandliche Entwicklung Erzeugung” verstärkt den Herausforderungen in der Bildung, Beratung, Facharbeit und Praxisforschung. Mit seinem Team baut er die gesamtverbandlichen Angebote und Dienstleistungen für den Erzeugerbereich in enger Abstimmung mit der regionalen Erzeugerberatung aus. Denn Bioland ist mit seinen Beratungsleistungen nach eigenen Angaben zwar an der Spitze unter den deutschen Ökoanbauverbänden, die Anforderungen an die Betriebe nehmen laut dem Verband aber stetig zu. (juk)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: