Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Neue Vertriebsstruktur

Spielberger Mühle erweitert Führungsteam

Axel Frerks ist bei der Spielberger Mühle als Leiter Marketing und Vertrieb eingestiegen. In seiner neuen Position soll sich der ehemalige Davert-Mitarbeiter unter anderem um die Kampagne „Der Sinn der Sache“ kümmern.

Seit 1. Juli verstärkt Axel Frerks als Marketing- und Vertriebsleiter Einzelhandel das Führungsteam der Spielberger Mühle. Der Schwerpunkt seiner Arbeit soll im Management der Kampagne „Der Sinn der Sache“ liegen, mit der Spielberger seit einigen Jahren den Mehrwert von Bio-Produkten bewirbt. Außerdem verantwortet Frerks die Markenführung. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zuvor verantwortete Frerks den Bereich Marketing und Vertrieb bei Davert.

Jörn Seifert trägt weiterhin als Vertriebsleiter die Verantwortung für die Großhändler des Bio-Fachhandels. Zudem leitet er das Unternehmenscontrolling.

„Mit der neuen Vertriebsstruktur gehen wir gezielt auf die steigenden Bedürfnisse des selbstständigen Bio-Fachhandels ein, zukunftsfähige und fachhandelstreue Marken gegenüber dem steigenden Wettbewerb aus dem Lebensmitteleinzelhandel zu haben“, teilt Geschäftsführer Volkmar Spielberger mit. (kam)

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: