Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Personalie

Neues Mitglied in der Geschäftsleitung von Weleda

Michael Brenner verlässt die Geschäftsleitung des Naturkosmetik-Herstellers zum Ende des Jahres. Auf ihn folgt mit Raphael Savalle ein Finanzexperte, der zuvor bei Unilever und der Bauer Media Group Station machte.

Raphael Savalle hat am 1. November als neuer Chief Financial Officer (CFO) die Verantwortung für den Bereich Finanzen bei Weleda übernommen. Er folgt auf Michael Brenner und wird Mitglied der Weleda Geschäftsleitung, wie der Hersteller für Naturkosmetik am Mittwoch bekanntgab.

Demnach scheidet Brenner zum 31. Dezember 2022 aus persönlichen Gründen aus der Weleda AG aus. 2012 trat er als Leiter des Bereichs Finanzen und Controlling in das Unternehmen ein und gehörte seit 2014 als CFO der Geschäftsleitung an. „Wir bedauern den Entschluss von Michael Brenner und danken ihm für sein großes Engagement und Wirken für Weleda in den vergangenen Jahren“, so Jorberg im Namen des Verwaltungsrates, der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitenden.

Raphael Savalle unterstützte den Bereich Finance der Weleda AG bereits in den vergangenen Monaten als Berater. Davor war er 20 Jahre als CFO bei verschiedenen internationalen Unternehmen tätig, darunter Unilver, Coty und zuletzt der Bauer Media Group. Der gebürtige Franzose hält einen MBA in Finance, Marketing & Strategy der Northwestern University, Chicago, sowie Master-Abschlüsse in Operations Management und in Automation & Electrical Engineering zweier französischer Universitäten.

„In der aktuell wirtschaftlich herausfordernden Zeit ist die Sicherung der gesunden finanziellen Grundlage unseres Unternehmens besonders wichtig. Wir freuen uns daher, mit Raphael Savalle einen erfahrenen Finanzexperten als CFO gefunden zu haben“, teilt Verwaltungsratspräsident Thomas Jorberg mit.

Die Weleda AG Arlesheim ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht mit Hauptsitz in Arlesheim bei Basel (Schweiz) und einer Niederlassung in Schwäbisch Gmünd (Deutschland). Daneben besteht die internationale Weleda Gruppe aus weltweit 27 Gesellschaften und beschäftigt heute rund 2.500 Mitarbeitende. Insgesamt ist Weleda in rund 50 Ländern vertreten. (kam)

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: