Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Margareta Büning-Fesel wird neue Präsidentin der BLE

Die langjährige BMEL-Mitarbeiterin übernimmt die Leitung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Vor ihr liegen große Herausforderungen.

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, hat Margareta Büning-Fesel als neue Präsidentin der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) berufen. Die promovierte Ökotrophologin leitet derzeit das Bundeszentrum für Ernährung innerhalb der BLE. Sie wird die Nachfolge von Hanns-Christoph Eiden antreten, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

Zuvor war Büning-Fesel über viele Jahre im Aid Infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V. tätig. Insgesamt hat sie fast 25 Jahre Erfahrung in der Führung von Organisationen im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Dr. Margareta Büning-Fesel eine ausgewiesene Fachfrau gewinnen konnten, um die zentrale Umsetzungsbehörde meines Ministeriums mit ihrem breiten Aufgabenspektrum zu leiten", teilte Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, mit.

Klimakrise, Artensterben oder die globalen Auswirkungen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine machten deutlich, „dass wir unsere Agrar-und Ernährungssysteme nachhaltig und krisenfest aufstellen müssen", so Özdemir. Dafür müsse es auch gute und verlässliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft geben. Der BLE komme bei dieser großen Aufgabe eine entscheidende Rolle zu, erklärte der Minister.

Die BLE unterstützt das BMEL bei der Umsetzung der Landwirtschafts- und Ernährungspolitik. Im Bereich der Landwirtschaft hat die BLE zahlreiche Aufgaben in der Marktorganisation, als Projektträger und als Informationsdienstleister. Im Bereich Ernährung und Lebensmittel übernimmt sie unter anderem Kontrollmaßnahmen sowie Informations- und Aufklärungsaufgaben wahr. (juk)

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: