Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

Personalien

Friedemann Wecker steigt in die Geschäftsführung der Bauck GmbH ein

Friedemann Wecker unterstützt seit dem 1. August Jan-Peter Bauck in der Geschäftsführung der Bauck GmbH. Bislang war Wecker als Bereichsleiter Produktion und Technik im Unternehmen tätig.

Das neue Geschäftsjahr bringt für Bauck strukturelle Neuerungen mit sich: Friedemann Wecker, bisher Bereichsleiter Produktion und Technik, steigt wie geplant zum 1. August in die Geschäftsführung des Naturkostherstellers ein. Diesen Posten wird er sich vorerst mit dem bisherigen Geschäftsführer Jan-Peter Bauck teilen. Friedemann Wecker übernimmt dabei die gesamte operative Verantwortung, während Jan-Peter Bauck hier beratend zur Seite steht und die Bereiche Personal und Nachhaltigkeitsmanagement verantwortet. Außerdem fungiert Bauck weiterhin als Bindeglied zwischen Geschäftsführung und den 16 Gesellschafterinnen und Gesellschaftern der Bauck GmbH. So wird Friedemann Wecker für die Zukunft als Nachfolger für Jan-Peter Bauck als Geschäftsführer aufgebaut.

Die Firma Bauck war in Friedemann Weckers Werdegang immer präsent. Nach seinem Studium der Ökologischen Landwirtschaft absolvierte der heute 37-Jährige seinen Zivildienst auf dem Bauckhof Amelinghausen. 2011 lernte Friedemann Wecker als Vorstandsassistenz bei Demeter Jan-Peter Bauck als damaliges Aufsichtsratsmitglied kennen. 2015 wurde Wecker dann Geschäftsführer bei der Gesellschaft Demeter im Norden, deren Geschäftsstelle sich zu der Zeit auf dem Bauckhof Amelinghausen befand. Damit war Friedemann Wecker schon vor seinem Einstieg bei der Bauck GmbH – ebenfalls ein Demeter-Betrieb – im Jahr 2021 bei deren Gesellschafterinnen und Gesellschaftern bekannt.

„Dies ist eine herausfordernde Zeit für die Unternehmensnachfolge“, sagt Friedemann Wecker mit Blick auf die zurzeit turbulente Situation der Bio-Branche. „Mein Hauptbestreben ist es daher, die Bauck GmbH mit der zugehörigen Marke als innovativen Bio-Hersteller nachhaltig und erfolgreich im Markt zu etablieren.“ Jan-Peter Bauck ist sich nach eigenen Angaben sicher, mit Friedemann Wecker die perfekte Ergänzung in der Geschäftsführung gefunden zu haben: „Seine Fachkenntnisse und Erfahrungen werden von großem Wert sein, um die Bauck GmbH in eine spannende Zukunft zu führen. Gemeinsam werden wir die Tradition des Unternehmens bewahren und gleichzeitig neue Wege einschlagen, um unsere Position als Bio- und Demeter-Pionier weiter zu stärken.“ (juk)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: