Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

In eigener Sache

Der bio verlag verabschiedet seine Gründerin

Sabine Kauffmann wollte keine klassische Karriere machen, sondern was bewegen. Im bio verlag kam für sie beides zusammen. Nun geht die Bio-Pionierin in Ruhestand.

29. Februar 2024 – in einem Schaltjahr endet heute eine Ära: Wir verabschieden uns von Sabine Kauffmann. Die Mitbegründerin und langjährige Geschäftsführerin des bio verlags geht in den Ruhestand.

Im Jahr 1979 stieg die Maschinenbau-Studentin ins Unternehmertum ein. Doch sie hatte nicht die klassische Karriere oder das typische Unternehmerleben im Sinn. Sie wollte Nachhaltigkeit leben – ganzheitlich, unter allen Aspekten und lange bevor es zum Mainstream wurde. Es war die Zeit der Ölkrise, des Widerstands gegen Atomkraft und der Vollwertkost. Schnell fanden der Verlag und die Bio-Läden zueinander, gemeinsam entwuchsen beide der Nische – und die Kundenzeitschrift des bio verlags, Schrot&Korn, wurde groß. Später kam der BioHandel dazu.

Unter Kauffmanns Leitung entstanden Zeitschriftentitel, Projekte und sie engagierte sich in der Bio-Branche. Gleichzeitig verfolgte sie den „anderen Gründungsgedanken“: Ein Unternehmen muss nicht nur für Einzelne da sein. Gemeinsam mit Mitgründer Ronald Steinmeyer baute Sabine Kauffmann die Gesellschaftsform so um, dass ein Verlag in Mitarbeiterhand entstand.

Ende Februar übergab die Bio-Pionierin die Geschäfte an Stefan Reining. Er tritt ihre Nachfolge an.

Abschiedsgrüße aus der Branche

Thomas Greim, Dennree-Gründer und -Geschäftsführer

„Mit Sabine Kauffmann verbindet mich neben der gemeinsamen (Wahl-)Heimat Franken die Überzeugung, dass es eine ökologische, zukunftsfähige Wirtschaftsweise braucht. Als Mitbegründerin und Geschäftsführerin des bio verlags hat sie einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung der Bio-Bewegung geleistet, indem sie ‚Bio‘ für viele Menschen erst sichtbar und wahrnehmbar gemacht hat. Ihr Engagement und ihre Ideen haben die Bio-Branche nachhaltig geprägt – dafür bedanke ich mich auch im Namen der ganzen Dennree-Gruppe.“

Elke Röder, Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing bei Terra Naturkost, ehemalige BNN-Geschäftsführerin

„Sabine war oft schon ein Stück voraus, stand fest zur Naturkost-Idee, zur Branche und auf der Erde. Nie war es beliebig oder gar austauschbar, wenn sie etwas sagte. In vielen unserer Gespräche beeindruckte mich ihre analytische Brillanz und gleichzeitig erlebte ich Sabine als liebevoll ehrlich. So half sie ganz unaufgeregt über manche Klippe. Nun schlägt sie beschwingt einen neuen Weg ein und wir erfreuen uns an ihren Spuren. Alles Gute! Wir sehen uns."

Volker Schmidt-Sköries, Gründer und Geschäftsführer Bio-Kaiser

„Seit vielen Jahren arbeite ich mit Sabine Kauffmann im Kuratorium der Stiftung Natur – Mensch – Kultur (NMK) zusammen. Wir haben uns in dieser Zeit persönlich angefreundet und uns oft auch jenseits dieser Arbeit über Themen aus der ,Bio-Welt' und nachhaltige Wirtschaft ausgetauscht.

Mit ihrer herzlichen Art und einer guten Balance zwischen Idealen und wirklichkeitsnaher Einordnung, hat sie viele Projekte erfolgreich vorangebracht. Es war sehr schön, eine solche Pionierin wie sie als Austauschpartnerin zu haben. Für ihren Ruhestand wünsche ich ihr alles Gute! Wir bleiben in Verbindung."

Kathrin Jäckel, BNN-Geschäftsführerin

„Sabine ist für mich ein Mensch mit großer Klarheit. Ich schätze es, dass sie immer geradeaus vermittelt, worum es ihr geht. Als Gründerin des bio verlags und Mitgründerin des BNN ist sie untrennbar mit der Geschichte der Fachhandelsbranche verbunden.

In Erinnerung bleiben werden mir der Humor und die Leichtigkeit, mit denen Sabine auf unserer Mitgliederversammlung zum 40. Geburtstag des BNN von den wilden Anfangstagen der Branche und des Verlags erzählt hat. Das hat die Herzen im ganzen Saal erwärmt. Ich wünsche Sabine für ihre neuen Wege von Herzen Lust auf neue Abenteuer und Freude an ihren neuen Wegen."

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: