Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Bio im Mehrwegglas

Zweifache Auszeichnung für Unverpackt Umgedacht

Das Brandenburger Unverpackt-Unternehmen Unverpackt Umgedacht hat für sein Geschäftsmodell gleich zwei Preise erhalten. Die KfW-Bank zeichnete die 2019 gegründete Firma mit dem KfW-Award aus. Von den Wirtschaftskammern in seinem Bundesland bekommt das Start-up am 18. November den Zukunftspreis Brandenburg verliehen. Unverpackt Umgedacht füllt Bio-Lebensmittel in Mehrweggläser ab und verkauft sie über Bio- und klassische Supermärkte in Deutschland, der Schweiz, Dänemark und Luxemburg. (mis)

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Auch interessant: