Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Tegut-Geschäftsführer

Thomas Gutberlet wirbt für kürzere Öffnungszeiten

Tegut-Geschäftsführer Thomas Gutberlet hat bei den Regierungen der Bundesländer für kürzere Ladenöffnungszeiten geworben. Bislang blieb der vor rund vier Wochen versendete Brief jedoch ohne Rückmeldung. „Grundsätzlich geht es uns darum, das Thema der Ladenöffnungszeiten wieder ins Gespräch zu bringen und mit der Öffentlichkeit neu zu verhandeln“, sagte Gutberlet der Lebensmittelzeitung. Als Vorbild sieht er Regelungen wie in Bayern, wo Läden ab 20 Uhr schließen. Konkrete Pläne, die eigenen Öffnungszeiten zu kürzen, habe Tegut bislang nicht. Zuletzt hatte Edeka-Kaufmann Dieter Hieber dafür plädiert, die Öffnungszeiten im Handel zu überdenken. Seine 16 Märkte schließen vorübergehend mittwochs um 13 Uhr. (kam)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Auch interessant: