Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

Ökologische Molkereien Allgäu

ÖMA verpasst sich einen neuen Markenauftritt

Die Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) haben ihr Logo, die Verpackung, Messestände sowie Produktbroschüren überarbeitet. Mit dem Marken-Relaunch wolle die ÖMA zeitgemäßer auftreten und gleichzeitig das Traditionelle der Marke bewahren.

Auffälligste Veränderung: Das bekannte Element der Bergkette ist im neuen Logo nicht mehr realistisch, sondern nun abstrakt dargestellt. „So werden einerseits Geschichte und Heimatbezogenheit des Unternehmens beibehalten. Andererseits wird das Auftreten modern und zukunftsgerichtet erneuert“, teilte die ÖMA mit. (mis)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: