Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Personalsuche

Kaufland rekrutiert direkt in den Filialen

Kaufland setzt deutschlandweit einen digitalen Service ein, mit dem sich Jobsuchende direkt in den Filialen um eine Stelle bei dem Lebensmittelhändler bewerben können. An einem Terminal, das der Kundschaft bereits seit Jahren unter anderem das Prüfen von Preisen per Selbstscan-Funktion ermöglicht, werden Nutzerinnen und Nutzer nun auch von Chatbot „Kala“ anhand von Fragen zur passenden Stellenausschreibung weitergeleitet. Laut Angaben von Kaufland sollen sie sich dort „in wenigen Minuten“ bewerben können. Die Suche lässt sich auf die jeweilige Filiale beschränken, aber auch auf alle verfügbaren Stellen bei Kaufland ausweiten. Das Unternehmen nutzt für das Recruiting bereits soziale Netzwerke, Zielgruppenplattformen und Google, teilt Franziska Knoll, Abteilungsleiterin Personal bei Kaufland, mit. „Nun beschreiten wir mit einem eigenen, digitalen Service direkt in unseren Filialen neue Wege“, so Knoll. (kam)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Auch interessant: