Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

Neue Verpackung

Herbaria bringt Gewürze im Glasgewürzstreuer

Der Bio-Gewürzhersteller Herbaria vertreibt ab September erste Produkte in einem Gewürzstreuer aus Glas und nicht wie bisher in Weißblechdosen. Die neue vollständig recyclebare Verpackung besteht aus einem Glaskorpus sowie einem abnehmbaren Polypropylen-Deckel mit Streugitter und kann so wiederverwendet werden. Neben drei neuen Gewürzmischungen („Gerdas Garten“, „Kebap Queen“ und „All’Arrabbiata“) kommen künftig auch die Herbaria-Klassiker „Pizza e Pasta“ und das Kartoffelgewürz „Gaumenschmaus“ in den Glasspender. Weitere Sorten sollen folgen.

Außerdem wird das Sortiment um drei neue Bio-Gewürze für die Levante-Küche erweitert, angeboten in kleinen Dosen. Hinzu kommen zwei Gewürzmischungen für die Weihnachtsbäckerei in einzeln erhältlichen Sachets. (mis)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: