Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

Speiseöle

Bio Planète bringt Öle in Mehrwegflaschen in den Fachhandel

Bio Planète will ein deutliches Zeichen für den Ölsaatenanbau in Deutschland setzen und füllt ab dem Herbst heimische Öle wie Raps- und Sonnenblumenöl künftig in Mehrwegflaschen ab. Dafür arbeitet der Bio-Hersteller mit Berliner Start-up Dotch zusammen, das gemeinsam mit Speiseöl-Herstellern eine mehrwegfähige Standardflasche entwickelt hat. „Das ist ein wichtiges Signal an den Handel und an die Verbrauchenden, dass es trotz der aktuellen Stapelkrise Lösungen gibt. Dass gute Lebensmittel auf den heimischen Feldern angebaut werden können und dass es nicht egal ist, was wir konsumieren“, so Bio-Planète-Geschäftsführerin Judith Faller-Moog.

Bio Planète ist nach Voelkel die zweite Fachhandelsmarke, die Öle im Mehrwegglas abfüllt. Der norddeutsche Natursafthersteller bietet bereits Oliven-, Sonnenblumen-, Raps- sowie Brat- und Backöl in einer 0,75-l-Mehrwegflasche an. (mis)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: