Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

„Aus gutem Grund“

Bio Planète startet Kleinprojekte-Fonds

Der Speiseölhersteller Bio Planète stellt im kommenden Jahr laut Unternehmensangaben 10.000 Euro in einem Kleinprojekte-Fonds mit dem Namen „Aus gutem Grund“ bereit. Gefördert werden außergewöhnliche und nachhaltige Projekte in den Bereichen gesunde Böden, Biodiversität und zukunftsfähige Landwirtschaft. „Wir wollen damit einerseits den Druck von den Landwirten nehmen, der oft mit neuartigen Projekten einhergeht. Andererseits wollen wir mit dem Fonds die dringend notwendige Ernährungswende, den Ausbau der Bio-Landwirtschaft und des heimischen Ölsaaten-Anbaus aktiv fördern“, teilt Bio Planète mit. Bewerben können sich Bio-Landwirtschaftsbetriebe und solche in Umstellung noch bis 30. November 2022 unter www.bioplanete.de/aus-gutem-grund. (kam)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: