Biohandel

Wissen. Was die Bio-Branche bewegt

FiBL-Bericht

Bio-Anbaufläche wächst weltweit

Die Fläche für den Bio-Anbau hat weltweit weiter zugenommen. Das berichtet das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL). Ende 2021 wurden demnach mehr als 76 Millionen Hektar Landfläche ökologisch bewirtschaftet, was einem Anstieg von etwa einem Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der globale Bio-Umsatz erhöhte sich laut FiBL leicht um drei Prozent auf über 124 Milliarden Euro. Den größten Umsatz generierten Nordamerika und Europa trotz vergleichsweise geringer Anbaufläche. Ozeanien erwirtschaftete mit dem Hauptanteil an Bio-Anbauflächen nur einen Bruchteil des Gesamtumsatzes. (kam)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Praxiswissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
  • Neu: das BioHandel e-Paper inkl. Archivfunktion
30 Tage kostenlos testen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: