Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Für mehr Energieeffizienz

Allos investiert 1,5 Millioenen Euro in Freiburger Werk

Die Allos Hof-Manufaktur hat laut Unternehmensangaben knapp 1,5 Millionen Euro in den Produktionsstandort in Freiburg investiert. Mit dem Geld wurden drei neue Autoklaven zur thermischen Haltbarmachung von Lebensmitteln finanziert sowie ein neuer Speichertank zur Wiederverwendung von Kühlwasser. Mit den Autoklaven verkürzten sich die Prozesszeiten um etwa 25 Prozent und der Energieverbrauch sinke um bis zu 30 Prozent, teilt Allos mit. Durch den Speichertank spare das Unternehmen mehr als 2 Millionen Liter Wasser pro Jahr. (kam)

Mehr zu den Themen

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Auch interessant: