Wissen. Was die Branche bewegt
Dattel-Cremes

Koro produziert selbst – und verhandelt mit Bio-Unternehmen

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage stellt das Unternehmen erste Bestseller selbst her. Gleichzeitig laufen Verhandlungen mit Bio-Einzelhändlern.

01.04.2022 vonRedaktion

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage stellt das Unternehmen erste Bestseller selbst her. Gleichzeitig laufen Verhandlungen mit Bio-Einzelhändlern.

Um der wachsenden Nachfrage besser nachkommen zu können, ist die Berliner Koro Handels GmbH 2022 mit ihrer eigenen Produktion gestartet. Zudem sollen Eigenkreationen so schneller auf den Markt kommen.

In der unternehmenseigenen Produktionsstätte in Süddeutschland läuft seit Anfang des Jahres eine Dattel-Cashew-Vanille-Creme vom Band. Dattel-Cremes gehören laut Medienmitteilung zu den Bestsellern der Koro Handels GmbH. Demnächst soll auch eine Dattel-Haselnuss-Creme in Eigenproduktion hergestellt werden. „Der Aufbau einer eigenen Produktion sichert uns nicht nur die Qualität, sondern auch ständige Verfügbarkeit“, teilt Geschäftsführer Piran Asci mit.

Der Vertrieb läuft hauptsächlich über den Koro-Online-Shop. Einige Produkte sind inzwischen auch stationär gelistet: etwa bei Alnatura, Tegut, Rewe und Edeka sowie bei den Drogerien Budni, Müller und DM. „Aktuell fokussieren wir uns auf den konventionellen Lebensmitteleinzelhandel. Die Listung bei Alnatura ist jedoch schon recht umfangreich“, teilt eine Sprecherin auf Nachfrage mit. Zudem befinde sich das Unternehmen in Verhandlungen mit anderen Einzelhandelsunternehmen aus der Bio-Branche. Details dazu nannte Koro nicht. (kam)

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge