Wissen. Was die Branche bewegt
Änderung in der Geschäftsführung

Josef Stellner verlässt Byodo

Nach fast drei Jahren gehen der Naturkosthersteller und sein kaufmännischer Geschäftsführer getrennte Wege. Als Grund nennt Byodo Differenzen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens.

28.07.2020 vonRedaktion

Josef Stellner beendet seine Laufbahn bei Byodo.

Nach fast drei Jahren gehen der Naturkosthersteller und sein kaufmännischer Geschäftsführer getrennte Wege. Als Grund nennt Byodo Differenzen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens.

Der bisherige kaufmännische Geschäftsführer Josef Stellner scheidet Ende Juli aus der Byodo Naturkost GmbH aus. Die Gesellschafter und er haben sich laut Medienmitteilung gemeinsam zu diesem Schritt entschieden. Als Grund nennt Byodo unterschiedliche Auffassungen darüber, wie das Unternehmen geführt werden soll.

„Josef Stellner hat sich immer mit viel Leidenschaft und Herzblut bei Byodo engagiert, dafür sind wir ihm sehr dankbar“, teilt Andrea Sonnberger mit, die das Unternehmen gemeinsam mit Stellner geführt hat. Man werde sich „ohne Groll und im Guten voneinander verabschieden", so Sonnberger, die Stellners Aufgaben übernehmen wird.

Die Byodo Naturkost GmbH wurde 1985 gegründet und ist bis heute inhabergeführt. Das Unternehmen beschäftigt 90 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2019 einen Umsatz von ca. 28,3 Mio. Euro.

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge