Wissen. Was die Branche bewegt
Markt & Branche

Hohes C jetzt auch in Bio

Der Safthersteller Eckes Granini produziert Hohes C jetzt auch in Bio-Qualität. Eine groß angelegte Kampagne für zunächst drei Sorten startet im Frühjahr.
22.03.2019
Der Safthersteller Eckes Granini produziert Hohes C jetzt auch in Bio-Qualität. Eine groß angelegte Kampagne für zunächst drei Sorten startet im Frühjahr.

Seine drei beliebtesten Sorten der Marke Hohes C produziert der Safthersteller Eckes Granini jetzt auch in Bio-Qualität. Das Unternehmen teilt mit, es sehe in Bio erstmals Mainstream-, sowie ein starkes Entwicklungs-Potenzial. Denn Natur- und Umweltthemen sind für viele Verbraucher immer wichtiger.

Mit Hohes C Bio will Eckes Granini auch die jüngere Generation ansprechen und neue Käufergruppen erreichen. Noch im Frühjahr ist eine 360-Grad-Kampagne in TV, Digital und am POS geplant.

Produktdaten Hohes C Bio

  • Hohes C Bio Rote Früchte[nbsp] (Mehrfruchtsaft aus Apfel, Sauerkirsche, Acerola, schwarzer Johannisbeere und Traube)
  • Hohes C Bio Gelber Multi [nbsp](Mehrfruchtsaft aus Apfel, Orange, Ananas, Acerola und Maracuja)
  • Hohes C Orange
  • Gebinde[nbsp] 0,75l-PET-Flasche (bestehend aus 50 Prozent rPET und 15 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen)
  • UVP Regalpreis: 2,19 Euro (Aktionspreis: 1,59 Euro)

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge