Wissen. Was die Branche bewegt
Personalie

Epos beruft Sebastian Funk als weiteren Geschäftsführer

Die Epos-Gründer Hermann und Susanne Oswald holen sich Verstärkung ins Führungsteam. Mit dem Zuwachs geht das Großhandelsunternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Generationswechsel.

21.06.2021 vonRedaktion

Epos-Führungstrio für die kommenden Jahre: Der 38-Jährige Sebastian Funk und die Gründer Susanne und Hermann Oswald.

Die Epos-Gründer Hermann und Susanne Oswald holen sich Verstärkung ins Führungsteam. Mit dem Zuwachs geht das Großhandelsunternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Generationswechsel.

Die Epos Bio Partner Süd GmbH hat ihren bisherigen Prokuristen Sebastian Funk zum 1. Mai in die Geschäftsführung berufen. Der gelernte Koch und Handelsfachwirt verantwortet dort die Bereiche Vertrieb und Logistik. „Wir teilen viele Wertvorstellungen und freuen uns darauf, gemeinsam die Zukunft der Bio-Branche mitzugestalten“, teilten die Firmengründer Susanne und Hermann Oswald am Montag mit.

Funk ist außerdem gemeinsam mit Basic-Vorstand Stephan Thewalt Geschäftsführer der Orfo Logistik GmbH. Mitte Mai hatten Epos und die Basic AG die Gründung des gemeinsamen Tochterunternehmens verkündet, das künftig das Lager- und Logistikgeschäft für Bio-Lebensmittel und die Außer-Haus-Verpflegung von Epos übernimmt.

Generationswechsel im Blick

Susanne und Hermann Oswald gründeten ihr Großhandelsunternehmen 1997 in Grafing. Inzwischen beliefert Epos seine Kunden von München, Überlingen und Möglingen aus. Mit dem Zuwachs in der Führungsebene geht das Unternehmen laut Medienmitteilung „einen weiteren Schritt in Richtung Generationswechsel“.

In absehbarer Zeit wollen die Gründer ihr Unternehmen aber noch nicht abgeben. Wie BioHandel von Epos erfahren hat, werden Hermann Oswald und Sebastian Funk den Bio-Großhandel zunächst als gleichberechtigte Geschäftsführer durch die nächsten Jahre führen. Nach wie vor verantwortet Hermann Oswald in der Geschäftsführung die Bereiche Einkauf und Verwaltung. Susanne Oswald leitet die Bereiche Marketing und Unternehmenskommunikation.

Funk ist laut Unternehmensangaben mit zehn Prozent an der Epos GmbH beteiligt. Die Mehrheit liegt wie bisher bei Hermann und Susanne Oswald. (kam)

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge