Biohandel

Wissen. Was die Branche bewegt

Personalie

Elke Röder netzwerkt für Terra Naturkost

Die ehemalige BNN-Geschäftsführerin leitet ab sofort die Unternehmenskommunikation bei dem Berliner Bio-Großhändler.

Elke Röder verstärkt ab sofort das Team des Bio-Großhändlers Terra Naturkost. Die ehemalige Geschäftsführerin des Bundesverbands Naturkost Naturwaren (BNN) hat dort die Leitung der Unternehmenskommunikation übernommen. Sie soll unter anderem dabei helfen, bestehende Kooperationen zu pflegen und neue aufzubauen, wie Terra Naturkost am Dienstag mitteilte.

Das Berliner Unternehmen will mit der personellen Verstärkung laut eigenen Angaben auf die veränderten Herausforderungen reagieren, denen sich die Naturkostbranche gegenübersieht – vom verstärkten Angebot von Verbandsware im Discount bis hin zu einem veränderten Informations- und Einkaufsverhalten jüngerer Zielgruppen.

Röder schied im April als Geschäftsführerin des BNN aus, in dem sie sich insgesamt 30 Jahre für die Belange der Naturkostbranche eingesetzt hatte. Unter ihrer Leitung fanden unter anderem viele BNN-Qualitätsstandards Einzug in die erste EG-Bio-Verordnung. Mit der Übergabe des Postens an Kathrin Jäckel musste Röder auch ihr Amt als Handelsvorsitzende beim Bund Ökologische Landwirtschaft (BÖLW) abgeben, das nun Rewe-Manager Marcus Wewer innehat. (mis)

Kommentare

Registrieren oder anmelden, um zu kommentieren.

Weiterlesen mit BioHandel+

Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!

Mit BioHandel+ erhalten Sie:

  • Melden Sie sich jetzt an und lesen Sie die ersten 30 Tage kostenfrei!
  • Ihre Vorteile: exklusive Berichte, aktuelles Marktwissen, gebündeltes Marktwissen - täglich aktuell!
  • Besonders günstig als Kombi-Abo: ausführlich in PRINT und immer aktuell mit ONLINE Zugang
Ihr Abo bestellen
Sie sind bereits Abonnent von BioHandel+? Dann können Sie sich hier anmelden.

Auch interessant: