Wissen. Was die Branche bewegt
Markt & Branche

Dr. Hauschka "IdeenReich" zum Thema Digitalisierung

Onlineshops, Webauftritte, Soziale Netzwerke – beim sechsten Dr. Hauschka Partnerforum „IdeenReich“ drehte sich alles um Digitalisierung.
30.07.2018
Onlineshops, Webauftritte, Soziale Netzwerke – beim sechsten Dr. Hauschka Partnerforum „IdeenReich“ drehte sich alles um Digitalisierung.

Onlineshops, Webauftritte, Soziale Netzwerke – beim sechsten Dr. Hauschka Partnerforum „IdeenReich“ drehte sich alles um Digitalisierung und die Frage: Welche Herausforderungen ergeben sich dadurch für den stationären Handel?

150 Vertriebspartner der Natur- und Biokosmetikmarke waren auf das Gelände der WALA Heilmittel GmbH, Hersteller der Dr. Hauschka Kosmetik, eingeladen. Aus Apotheken, Bioläden, Reformhäusern, Parfümerien und Kosmetikstudios kamen sie nach Eckwälden, um neue Impulse für ihre Handelsaktivitäten zu bekommen. Unter anderem referierte Stefan Bohrmann, Dozent für Marketing und Kommunikation an der Pop-Akademie Mannheim. Über die Wichtigkeit der Dienstleistung im digitalen Zeitalter sprach die Service-Expertin Sabine Hübner. Dr. Kai Fehse, Hirnforscher und Ressortleiter Marke und Kommunikation, gab Einblicke in das Gebiet des Neuromarketings. Er empfahl: „Immer wieder Freude bereiten und diese explizit an gleichbleibende Signale binden“.

Dr. Hauschka prämiert „IdeenReichste Vertriebspartner“

1. Platz: Anne Meyer zu Belm-Schreiber

Idee: Dr. Hauschka Heilkräuterquiz als Weihnachtskalender

2. Platz: Marlies Duwe

Idee: Gewinnspielaktion „Blind Date“ regelmäßig zum Moonlightshopping in Lippstadt

3. Platz: Angelika Landgraff

Idee: Fünf-Minuten-Make-up für junge Mütter mit wenig Zeit

Neben dem Vortrags- und Workshop-Programm gab es Führungen durch das neu gebaute Laborgebäude, über den Biodiversitätsparcour sowie den Sonnenhof der WALA Heilmittel GmbH.

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge