Wissen. Was die Branche bewegt
Markt & Branche

Dennree übernimmt Agrar Holding im Vogtland

Dennree hat die Agrar Holding GmbH mit Sitz in Eichigt/Vogtland übernommen. Der Unternehmensverbund besteht aus drei Betrieben, die Mutterkuhhaltung, extensive Grünlandbewirtschaftung, Milcherzeugung sowie den Anbau von Futtermitteln und Marktfrüchten betreiben. Die Betriebe werden auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt, meldet das Unternehmen.
04.08.2015
Dennree hat die Agrar Holding GmbH mit Sitz in Eichigt/Vogtland übernommen. Der Unternehmensverbund besteht aus drei Betrieben, die Mutterkuhhaltung, extensive Grünlandbewirtschaftung, Milcherzeugung sowie den Anbau von Futtermitteln und Marktfrüchten betreiben. Die Betriebe werden auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt, meldet das Unternehmen.

Dennree hat die Agar Holding GmbH mit Sitz in Eichigt/Vogtland übernommen. Der Unternehmensverbund, der rund 30 km von Töpen entfernt liegt, besteht aus drei Betrieben, die Mutterkuhhaltung, extensive Grünlandbewirtschaftung, Milcherzeugung sowie den Anbau von Futtermitteln und Marktfrüchten betreiben. Die Betriebe werden auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt, meldet das Unternehmen.

Im Zuge des anstehenden Generationswechsels bei der Agrofarm Eichigt wollten die 18 Gesellschafter die Zukunft des typischen Mehrfamilienbetriebes sichern und fanden in dennree den passenden Partner dafür. Der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Rank betont vor allem, wie wichtig der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und der Arbeitsplätze für die Entscheidung gewesen sei. Überzeugt habe die schlüssige Konzeption von Dennree Inhaber Thomas Greim auf zukunftsfähige, nachhaltige Bio-Landwirtschaft zu setzen. Greim ist der Landwirtschaft in all den Jahren im Handel tief verbunden geblieben.
[nbsp]
Beweggründe für dem Erwerb gibt es zudem genug. Der Bio-Anbau in Deutschland kann seit Jahren mit der Nachfrage nicht Schritt halten. Durch den Erwerb der Landwirtschaftsbetriebe Eichigt gelinge es, 4.000 Hektar und den dazugehörigen Viehbestand für den Bio-Anbau zu gewinnen. Der Umbau des Riesenunternehmens dürfte eine Herausforderung sein, doch Dennree-Inhaber[nbsp]Thomas Greim bekräftigt den Schritt: „Vor uns liegen langjährige Umstellungsprozesse, um die Betriebe erfolgreich biologisch zu bewirtschaften. Eichigt soll damit auch eine wichtige Stütze in der dennree Gruppe werden, um landwirtschaftliche Erfahrungen und Wissen aufzubauen." Zukünftig soll der Betrieb auch anderen Erzeugern zur Verfügung gestellt werden. „Da uns brancheneigenes Saatgut und angepasste Tierrassen als Grundlage für den biologischen Weg sehr wichtig sind, streben wir mit der Agrofarm Eichigt auch eine Entwicklungsrolle an“, so Thomas Greim weiter.

Infos zu Agar Holding GmbH/Agrofarm 2000 GmbH


Die Agrofarm 2000 GmbH wurde in ihrer jetzigen Form am 1.7.1992 gegründet. Sie ist eine einhundertprozentige Tochter der heutigen Agrar Holding GmbH. Zur Gruppe gehört außerdem die Agrag s.r.o. im benachbarten Tschechien. Der Hauptsitz des Unternehmens sowie der Muttergesellschaft befindet sich in Eichigt. Der Unternehmensverbund bewirtschaftet ca. 4.000 ha und beschäftigt 100 Mitarbeiter. Jedes Jahr werden 4 Lehrlinge in den Fachrichtungen Landwirt und Tierwirt ausgebildet.

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge