Wissen. Was die Branche bewegt
Resümee

Das waren die Zahlen des Jahres 2021

Mehr als 2240 Fachhändler, 12.613 verarbeitende Bio-Betriebe oder ein durchschnittlicher Bonwert von 22,77 Euro – BioHandel präsentiert die wichtigsten Zahlen des Jahres*.

31.12.2021 vonRedaktion

Viele Zahlen gab es 2021 zu verkünden. Die meisten davon beziehen sich auf das Vorjahr.

Mehr als 2240 Fachhändler, 12.613 verarbeitende Bio-Betriebe oder ein durchschnittlicher Bonwert von 22,77 Euro – BioHandel präsentiert die wichtigsten Zahlen des Jahres*.

* Aufgrund der jeweiligen Auswertungstermine beziehen sich die meisten von BioHandel in 2021 veröffentlichten Zahlen auf das Jahr davor.

  • 40 Naturkostfachgeschäfte in Deutschland mussten 2020 schließen, 47 neuen Läden wurde eröffnet. Insgesamt gab es zu Beginn des Jahres 2021 2247 Bio-Hofläden, Bio-Fachgeschäfte und Bio-Supermärkte im Bundesgebiet. Mehr erfahren
  • Der durchschnittliche Bonwert im Naturkostfachhandel lag im ersten Halbjahr 2021 bei 22,77 Euro. Mehr erfahren
  • Im ersten Quartal 2021 verzeichneten die am Umsatzbarometer von BioHandel teilnehmenden Fachhändler ein Tagesumsatzwachstum von 4,6 Prozent (mehr erfahren), im zweiten Quartal ein Minus von 2,1 Prozent (mehr erfahren) und im dritten Quartal ein Minus von 5,1 Prozent (mehr erfahren).
  • Die Teilnehmer am ContRate_B©-Betriebsvergleich realisierten 2020 einen Umsatzsprung von mehr als 17 Prozent. Mehr erfahren
  • Die jährliche (Netto-)Umsatzleistung pro Vollzeitkraft im Bio-Fachhandel ist 2020 auf 174.000 Euro gestiegen. Mehr erfahren
  • Die Zahl der verarbeitenden Bio-Betriebe stieg 2020 um 6,3 Prozent auf 12.613. Mehr erfahren
  • BioHandel ermittelte wieder die 25 umsatzstärksten Naturkosthersteller. Rapunzel landete auf Platz 1. Mehr erfahren
  • Die Öko-Fläche legte 2020 um 5,5 Prozent zu. 10,3 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Flächen in Deutschland wurden ökologisch bewirtschaftet. 13,5 Prozent der Landwirtschaftsbetriebe waren bio-zertifiziert. Die Zahl der verarbeitenden Bio-Betriebe legte 2020 um 6,3 Prozent auf 12.613 zu. Mehr erfahren
  • Deutschlands Bio-Bauern und -Gärtner haben 2020 rund 380.000 Tonnen Freiland-Gemüse geerntet und damit 16 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Mehr erfahren

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge