Wissen. Was die Branche bewegt
Markt & Branche

BNN: Elke Röder bekommt Verstärkung

Der BNN erweitert seine Geschäftsführung. Das geht aus einer Stellen-Ausschreibung des Bio-Dachverbands hervor. Gesucht wird die Leitung eines neuen Ressorts.
13.11.2018
Der BNN erweitert seine Geschäftsführung. Das geht aus einer Stellen-Ausschreibung des Bio-Dachverbands hervor. Gesucht wird die Leitung eines neuen Ressorts.

Der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) will schnellstmöglich eine zweite Stelle in der Geschäftsführung besetzten. Dafür wurde das neue Ressort „Kommunikation und Markt“ geschaffen.

Elke Röder bleibt Geschäftsführerin und verantwortet den Bereich „Politik und Grundlagen“.

BNN plant Kampagne für den Bio-Einzelhandel

Die Besetzung der neuen Geschäftsführungs-Position soll die Kommunikation des BNN noch professioneller machen. „Der BNN muss klarer, offensiver und lauter kommunizieren“, wird Vorstandsvorsitzende Rosi Weber in einer Pressemitteilung des Verbands zitiert.

Zu den Aufgaben des neuen Geschäftsführungs-Ressorts gehören:

  • Ausarbeitung einer Kampagne, die[nbsp]die Leistungen des Bio-Fachhandels bewirbt
  • Geschäftsführung einer gemeinnützigen GmbH, die die Kampagne umsetzen wird. Hersteller, Groß- und Einzelhändler sollen sich daran als Gesellschafter oder Fördermitglieder beteiligen können.

Die Stelle ist auf der Webseite www.n-bnn.de ausgeschrieben.

Kommentare

Das könnte euch auch interessieren

Ähnliche Beiträge