Wissen. Was die Branche bewegt
International

Corona befeuert Umsatz mit Bio in den USA

Auch in den Vereinigten Staaten haben sich Bio-Produkte im Corona-Jahr besonders gut verkauft. Die Organic Trade Association meldet ein Wachstum im zweistelligen Bereich. Vor allem Frische legte zu.

20.07.2021 vonLeo Frühschütz

Filiale von Whole Foods in Jacksonville Beach. Die Kette gitl als größter Bio-Händler in den USA.

Auch in den Vereinigten Staaten haben sich Bio-Produkte im Corona-Jahr besonders gut verkauft. Die Organic Trade Association meldet ein Wachstum im zweistelligen Bereich. Vor allem Frische legte zu.

Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln in den USA ist 2020 um 12,8 Prozent auf 56,5 Milliarden US-Dollar (47,5 Milliarden Euro) gewachsen. Vor allem die Frische legte zu, meldet der Brachenverband Organic Trade Association (OTA). Geschäftsführerin Laura Batcha führte das Wachstum auf die Pandemie zurück: „Die Kunden griffen zu qualitativ hochwertigen Bio-Lebensmitteln, um ihre Familien zu ernähren.“

Dies habe sich etwa bei Obst und Gemüse bemerkbar gemacht. Konserven und Tiefkühlware eingeschlossen, hätten die Kunden 20,4 Milliarden Dollar (17 Milliarden Euro) dafür ausgegeben. Damit liege der Bio-Anteil beim Umsatz von Obst und Gemüse bei über 15 Prozent, meldete die OTA. Stark zugelegt hätten auch Mehl, Brot und Fleisch sowie Saucen und Gewürze.

OTA erfasst auch den Absatz von bio-zertifizierten Non-Food-Produkten wie Naturkosmetik und Textilien. Dieser stieg um 8,5 Prozent auf 5,4 Milliarden Dollar (4,5 Milliarden Euro). Davon entfielen 2,1 Milliarden Dollar auf Textilien, der Rest auf Kosmetik und Reinigungsmittel.

Batcha zeigte sich optimistisch, dass der Trend zu mehr Bio anhält. Die Menschen würden zwar wieder in Restaurants essen gehen, aber weiterhin mehr zu Hause essen und kochen als vor der Pandemie. „Es bleibt ein erneuertes Bewusstsein, wie wichtig es ist, unsere Gesundheit zu erhalten und das nahrhafte Lebensmittel dabei eine große Rolle spielen“, sagte Batcha: „Für immer mehr Verbraucher bedeutet das Bio.“

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge