Wissen. Was die Branche bewegt
Markt & Branche

Bio im Test: So ein Quark

Ökotest testet Speisequark und thematisiert die Schattenseiten der Milcherzeugung. Grünes Licht gibt es nur für Bio-Produkte.
30.01.2018
Ökotest testet Speisequark und thematisiert die Schattenseiten der Milcherzeugung. Grünes Licht gibt es nur für Bio-Produkte.

Ökotest testet Speisequark und thematisiert die Schattenseiten der Milcherzeugung. Grünes Licht gibt es nur für Bio-Produkte.

[nbsp]

Quark

4 Bio-Quarks, 15 konventionelle Produkte

Gemüsesäfte


15 Bio-Säfte, 5 konventionelle

[nbsp]


Ökotest bemängelte auch den Zusatz von Honig, Zucker oder zuviel Salz und in zwei Fällen auch die Sensorik. Der Saft von Jacoby schmeckte nach Ansicht der Tester „muffig, stechend“, bekam aber dennoch ein „gut“ in Sensorik. Der Saft von Dennree war in Geruch und Geschmack „untypisch“, roch „muffig“ und erhielt in der Sensorik ein „befriedigend“. Ein chargengleiches Rückstellmuster sei daraufhin überprüft und als arteigen und typisch beurteilt worden, schrieb Dennree an Ökotest.

Einzeltests


Beim Nachtest verbesserte sich das Beikostöl von Byodo von „ungenügend“ auf mangelhaft“. Die Gehalte an Fettschadstoffen und PAKs haben sich verringert, dafür störten „sehr stark erhöhte“ Gehalte an Mineralölbestandteilen (MOSH) die Tester.

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge