Wissen. Was die Branche bewegt
Personalie

Alnatura baut Geschäftsführung weiter aus

Alnatura-Gründer Götz Rehn bekommt weitere Unterstützung an der Spitze des Bio-Handelshauses. Ab Oktober wird die bislang aus drei Personen bestehende Geschäftsführung fünfköpfig.

04.06.2021 vonRedaktion

Jessica Schwarz wechselt von SIG Germany zu Alnatura.

Alnatura-Gründer Götz Rehn bekommt weitere Unterstützung an der Spitze des Bio-Handelshauses. Ab Oktober wird die bislang aus drei Personen bestehende Geschäftsführung fünfköpfig.

Alnatura erweitert zum 1. Oktober die bislang aus Gründer Götz Rehn, Rüdiger Kasch und Klaus Böhmer bestehende Geschäfts­führung. Wie das Bio-Handelshaus am Freitag mitteilte, wird Jessica Schwarz an der Alnatura-Spitze den Bereich Finanzen und Controlling vertreten. Die 42-Jährige war zuletzt als Geschäftsführerin Finanzen, HR und IT bei dem Baustoffhandel SIG Germany in Hanau tätig. Bei Alnatura folgt Schwarz auf Herwarth von Plate, der das Unternehmen Ende März verlassen hatte, um sich selbstständig zu machen.

Alexander Hüge gibt den Bereich "Vertrieb und Märkte" ab.

Ebenfalls zum 1. Oktober soll Alexander Hüge (41) in die Chefetage wechseln und sich dort um Mitarbeiterservice- und Entwicklung kümmern. Das gab Alnatura bereits im März bekannt. Hüges bisheriger Bereich, Vertrieb und Märkte, soll perspektivisch an Lucas Rehn gehen.

Klaus Böhmer, vorher Bereichsverantwortlicher Logistik, vertritt seit 1. April die Bereiche IT und Logistik in der Alnatura-Geschäftsführung. Rüdiger Kasch zeichnet seit 2017 für die Bereiche Vertrieb, Einkauf und Expansion verantwortlich. Firmengründer Götz Rehn deutete im Januar seinen Rückzug aus der Geschäftsführung an. (kam)

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge