Wissen. Was die Branche bewegt
Nachruf

Abschied von Heike Kirsten

Über ein Vierteljahrhundert war Heike Kirsten, Marketingleiterin bei Rapunzel Naturkost, als Netzwerkerin und Wegbegleiterin in der Bio-Branche aktiv. Ende März ist ihr die Lebensenergie ausgegangen. Damit endete ein über sechsjähriger Kampf gegen ihre Krankheit. Ein Nachruf der Firma Rapunzel.

01.04.2020 vonRedaktion

„Über 25 Jahre wirkte Heike Kirsten bei Rapunzel. Am 26. März ist sie von uns in die geistige Welt gegangen. Damit endete ein über sechsjähriger Kampf gegen ihre Krankheit. Nun ist ihr die Lebensenergie ausgegangen, die sie sich auf eine erstaunliche und oft mitreißende Art und Weise bis zum Schluss erhalten hatte. Heike durfte im Kreise ihrer Familie zuhause friedlich einschlafen.

Heikes Wunsch war seit Beginn ihrer Krankheit, ihr gewohntes Leben weiterhin führen zu können. Dazu gehörte für sie auch, ihre Arbeit und Aufgaben bei Rapunzel wahrzunehmen. Für Heike war das existenziell und es hat ihr geholfen, über so lange Zeit „im Leben“ zu bleiben.

Heike hatte sich mit ihrer Krankheit versöhnt und durfte damit schneller zu Erkenntnissen über das Leben und sich selbst gelangen, als es den meisten Menschen vergönnt ist. Joseph Wilhelm bestärkt diesen Eindruck: „In unserer gemeinsamen Überzeugung, dass jede Lebenszeit eines Menschen ‚die richtige‘ ist, waren wir uns sehr verbunden. Und aus dieser Gewissheit heraus traue ich mich zu vermitteln, dass Heike ohne Gram auf das Leben und im Frieden mit sich und ihrer Umgebung aus dieser ‚feststofflichen‘ Welt gehen konnte.“

Trotzdem ist unser aller Schmerz groß. Wir verlieren mit Heike eine äußerst loyale, belastbare und fachkundige Mitstreiterin für die Firma und im weiteren Sinne auch für die Branche und die Bio- und Umweltbewegung. Bio und Rapunzel waren ihr Leben, und das seit mehr als 25 Jahren. Heike war eines der markantesten Gesichter von Rapunzel. Bei Rapunzel geht auch gleichsam eine Epoche zu Ende, die sie wie kaum ein anderer mitgeprägt hat.

Liebe Heike, wir lieben dich so, wie du warst, und behalten dich so in unseren Sinnen und Herzen."

Hinweis: Auf der Web-Seite von Rapunzel wurde inzwischen ein Kondolenzbuch eingerichtet

Kommentare

Schlagwörter

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge